Billiges System

B

BSK

Gast
Hallo :)

Meine Mutter will ihr Medion Laptop abschaffen
und sich einen Desktop PC kaufen bzw. ich soll einen
aussuchen oder selber zusammenbauen.
Gleich mal im Vorraus, sie spielt keine Spiele, sondern surft nur im Internet
verschickt eMail und arbeitet ab und zu mit MS Office.

Was ich jetzt brauche sind CPU, Motherboard, Netzteil, Gehäuse, Grafikkarte (keine Onboard), DVD Laufwerk, Festplatte (nicht mehr als 80 GB) und Arbeitsspeicher (max. 512 MB). Eine farbige Tastatur will sie auch noch haben *gg*

Wichtig ist dass das System nahezu lautlos ist.
Dann suche ich noch einen Onlineshop indem ich all diese
Komponenten bekomme und der auch nach Luxemburg liefert bzw. versendet.

So und nun seid ihr dran,
welche Komponenten könnte ihr empfehlen?

cya,
BSK
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Schau mal in diesen Thread, das dürfte was für dich sein...;)

*klick*

Was darf das ganze kosten?
 
B

BSK

Gast
Nicht mehr als 500€ am besten inkl. 17" TFT.

Edit: Hab hier mal was bei MF zusammengesucht:

Tower: ACTE 6064 MidiTower 350WATX black/silver PE4 PFC 2xFront USB + Audio + Micro - 27,26 €

Netzteil: ATX XILENCER 400W 12cm-FAN - 19,71 €

Motherboard: ASRock K7-Upgrade-880 - 39,08 €

CPU: AMD Sempron 2400+ 1667MHz Box Sockel A Thoroughbred - 56,14 €

RAM: 2x DDR-RAM 256MB PC333 CL2.5 Infineon - 50,94 €

Grafik: 128MB Sapphire Radeon 9250 DDR BLK AGP DVI TVOut 64bit VGA - 38,79 €

HDD: 80GB Hitachi HDS728080PLAT20 - 43,18 €

DVD: Toshiba SD-M1912, 16x/48x bulk schwarz - 18,79 €

Kühler: Arctic Copper Silent 2 TC Rev.2 - 6,59 €


Total: 332,94 € (inkl. 29,90 € Porto)
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Mal abgesehen vom ASROCK-Board hört sich das doch gut an...:)

Nimm vll anstelle der 2 x 256er Riegel einen 512er, ist besser aufzurüsten und anstelle der Hitachi ne Samsung oder WD-HD...;)
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.662
finger weg vom asrock. die sind mehr als bekannt für problemkinder in ihren baureihen.

ich hab hier noch mein altes 'elitegroup k7s5apro rev. 5.0' hier rumliegen. das mir über 2 jahre gute dienste geleistet hat und könnte dir das billig abtreten da ich das irgendwann ende letzten jahres gegen n abit getauscht hab.
und da wird das was du dir rausgesucht hast sehr gut mit zusammen laufen. hatte selbst n 2400+ barton drauf laufen gehabt und 2700er rams. hat onboardsound und lan.
wenn es also am geld hapert kann ich dir das board günstig überlassen.
oder aber du suchst dirn anderes raus. aber wirklich, finger weg von asrock :D
 
B

BSK

Gast
Ist noch alles an Originalzubehör dabei?
Wie ist der Zustand. Wurde es übertaktet oder ist es verschmutzt.

Was würdest du dir preislich vorstellen?
Und noch eine Frage: Läuft mit dem Board auch ein Sempron?

Hab das Asrock durch ein Elitegroup KT600-A V1.0 ersetzt
und die Hitachi durch eine 80GB Seagate ST380011A Barr.7200.7.
Die 2x 256 bleiben aber, da ich sowieso nicht vorhabe aufzurüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top