BIOS Einstellung RAM geht verloren.

speltach

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
966
Ich habe jetzt von 1GB DDR auf 3GB aufgerüstet. Board ist ein GA-K8NF-9. Wenn ich nun z.B. CL2.5 einstelle und über Save&Exit herausgehe bootet der PC normal auch. Ab und zu kommt es aber vor daß der PC nach dem Abfragen der Festplatten in Bios hängenbleibt.

Dann ist wieder in den Bios Einstellungen für den RAM "AUTO" eingestellt und nicht mehr "Manual" woran könnte dies liegen? Leere Bios Batterie? Alle anderen Einstellungen bleiben immer Erhalten nur nicht die für den RAM.
 
H

Hole_OC

Gast
Habe ein ähnliches Problem bei meinem Ex-Mainboard gehabt (Asus Striker Extreme) damals war das Board defekt.
Hmm... es ist egal welche Latenzen du einstellst es wird jede zurückgesetzt?
Das einzige was du noch probieren könntest wär evlt. einen anderen Speicher einzusetzten um zu testen ob die Einstellungen auch da verloren gehen!
 
Top