Bios Update von Grafikarte Asus 8800GT

jasim

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
122
Hallo
Besteht die Möglichkeit das Bios einer Grafikarte, in meiem Fall einer Asus EN8800GT zu Updaten. Ich habe seit einiger Zeit immer wieder Probleme mit meiner Grafikarte. Selbst das Updaten der neusten Treiber brachte nicht den Erfolg den ich mir erhoffte. Ich habe Everest und da wird mir bei der Grafikarte ein Bios angezeigt. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen ob man nicht auch das udaten könnte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke im voraus.
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
also ich denke auch nicht das sich das bios groß selbst verändertn,
welche probleme??
 

jasim

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
122
Ich glaube nicht das sich das Bios verändert oder verändert hat. Das Hauptproblem bei mir ist, ich will den PC mit meinem Fernseher verbinden mit einem S-VHS Kabel. DVI-HDMI habe ich noch vor zu kaufen. Der Fernseher wird zwar erkannt aber nicht immer und Bildschirmeinstellungen lassen sich auch nicht richtig anpassen. Die neuste Treiberversion : 180.48 funktioniert auch nicht zu meiner zufriedenheit. Desshalb der Gedanke mit dem Biosupdate. Wohlgemerkt der Grafikarte nicht des Boards.
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
achsoo, das liegt am s-vhs kabel, das packt nur eine auflösung von 800x60bzw in seltenen fällen 1024.768,
ich hatte das problem mit ner radeon9200se^^ über svhs ging kaum was über dvi zu hdmi gehts VIEL bessre
 
Top