Biosupdate will nicht :(

bRiTnEy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Hallo bzw Frohe Ostern,

ich hab vor 2 Monaten schonmal ein Bios Update gemacht. Mit einem WinFlasher. Ging einwandfrei.

Jetzte wollte ich wieder eins machen. Wenn ich nun aber den Winflasher starte, haut er mir gleich einen Fehler an die Birne "Wrong Bios Version" und schliest sich gleich wieder.

Also dachte ich, mach das mal über Dos. Startdiskette rein, Dos gebootet. Befehle für das Update eingetippt und nun wieder ein fehler. Ich kann mit dem Fehler nix anfangen, issn Zahlencode was weis ich.

Jemand nen Tipp wie ich mein Bios Updaten kann? :D


Edit: Hab nen Elitegroup K7S5A. Kommentare stecken lassen, weil selber das es scheise is :p
 

N.o.L.i.m.i.t.

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
514
Zitat von bRiTnEy:
Jetzte wollte ich wieder eins machen. Wenn ich nun aber den Winflasher starte, haut er mir gleich einen Fehler an die Birne "Wrong Bios Version" und schliest sich gleich wieder.

... so auf den ersten Blick wär ich erst mal froh, wenn die Kiste mir sagt, daß es ne falsche BIOS-Version ist - ganz sicher, daß du das richtige BIOS verwendest ?
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
sorry.... es sagt "Bios not Supported". Hab mich vertahn. Ja ich verwende eigentlich die richtige Version. Ist extra für dieses Board gemacht.
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
sicher das du das richtige hast? :freak: das heißt nämlich das das bios was du flashen willst nich von dein mainboard unterstütz wird.
 

falo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
550
Zitat von bRiTnEy:
Hallo bzw Frohe Ostern,

ich hab vor 2 Monaten schonmal ein Bios Update gemacht. Mit einem WinFlasher. Ging einwandfrei.

Jetzte wollte ich wieder eins machen. Wenn ich nun aber den Winflasher starte, haut er mir gleich einen Fehler an die Birne "Wrong Bios Version" und schliest sich gleich wieder.

Also dachte ich, mach das mal über Dos. Startdiskette rein, Dos gebootet. Befehle für das Update eingetippt und nun wieder ein fehler. Ich kann mit dem Fehler nix anfangen, issn Zahlencode was weis ich.

Jemand nen Tipp wie ich mein Bios Updaten kann? :D


Edit: Hab nen Elitegroup K7S5A. Kommentare stecken lassen, weil selber das es scheise is :p


Wrong Bios Version heist falsche bios version. Bios not Supported heist Nicht Unterstützter Bios
geh mal auf der seite http://www.k7jo.de/start.htm dort findest du die aktuellen bios auch für dein board.
 
Zuletzt bearbeitet:

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Ja ne also.

http://www.ecsusa.com/downloads/k7s5a.html <- hier haben wir mal die Updates

Und das is mein Board

System
Hersteller : ECS
Modell : K7S5A
Version : 1.0
Seriennummer : 00000000
Nr : 00000000-00000000-00000000-00000000

Gehäuse
Hersteller : Uknown Chassis Manufacture
Typ : Desktop
Abschließbar : Nein
Version : Version 1.00
Seriennummer : 123456890
Inventarnummer : 0123ABC

Mainboard
Hersteller : ECS
MP Unterstützung : Nein
Modell : K7S5A
Version : 1.0
Seriennummer : 00000000
System BIOS : 62-0724-001437-00101111-040201-SiS735

allso sehe ich hier nun was falsch oder sind das wirklich nicht die richtigen Updates. Ich kann ja net mal nen Update machen... es lässt mich ja net ^^
 

falo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
550
Zuletzt bearbeitet:

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003

falo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
550
1.x ist version 1.0
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Also nun habe ich das neueste von Falos Seite probiert. Über Dos natürlich. Da sagt er :

Dos/16M error: [11] no passup stack selectors -- GDT too Small
 

falo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
550
dafür habe ich nun keine erklärung was das sein könnte. eventuell ist dein biosbaustein flöten gegangen.
ein aktuellen Winflash giebt es auf der seite auch http://k7jo.de/tools.htm
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Womit hast Du die Dosdiskette erstellt und welche Treiber werden geladen? Es liegt evtl daran das nicht genug Platz im Speicher ist. Fürs flashen werden keine Treiber benötigt, also reines Dos ohne irgendwelche speicherfressenden Treiber starten, von Diskette.
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Also das Problem ist. Wenn ich unter Arbeitsplatz ne Dos Startdiskette erstelle und damit dann Dos starten will, sagt er immer "invalid system disk". Woran das liegt, weis ich nicht. Ich hab dann einfach ne Win98 CD genommen, und Dos ohne Cd-Rom unterstützung gestartet.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Das wird das Problem sein, es wird z.B. eine Ramdisk erstellt und es bleiben nicht genug Speicher fürs Flashen übrig. Es werden ja auch Treiber mitgeladen, ansonsten könntest Du nicht auf die CD zugreifen.
Lade Dir mal hier:
Caldera DR-DOS 7.03 (for BIOS flashing, no drivers)
http://www.biosmods.com/download/bootdisk/drdos703.exe oder
IBM PC DOS 7.00 (for BIOS flashing, no drivers)
http://www.biosmods.com/download/bootdisk/pcdos700.exe
als Diskette runter und erstell damit eine Startdisk und lade dann das Flashprogramm.
Sollte es von Disk nicht gehen, lade Dir ein Nero Image runter und mach eine Boot-CD damit.
http://www.biosmods.com/download/bootdisk/drdos703-nrg.zip oder
http://www.biosmods.com/download/bootdisk/pcdos700-nrg.zip
Ich mach es immer mit Caldera DR.Dos, klappt astrein.
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Zitat von falo:

Laut Hersteller Seite ist 1.0

K7ASA 1.0/1.0 Release Date 2000/06/27

Und 1.x

K7S5A 1.X/1.0 Release Date 2001/07/19
bzw.

Release Date 2001/08/09

Ist also schon ein Unterschied ob 1.0 oder 1.x sind absolut unterschiedliche Boards vom Releasdatum. Und Wrong Bios könnte darauf hin deuten.......


Aber da du dir ja 100% Sicher bist, will ich jetzt nicht irgendwie deine Ansicht zu ändern versuchen.
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Nun hab ich das mit der Startdiskette versucht. Kommt leider immer noch der selber Fehler. Kann man mit dem Jumper auf dem Board irgendwie das Teil auf Werkseinstellung zurücksetzen? Warscheinlich nicht oder?

Oder habe ich nun wirklich ne flasche Bios Version?
 

falo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
550
Zitat von Dope4you:
Laut Hersteller Seite ist 1.0

K7ASA 1.0/1.0 Release Date 2000/06/27

Und 1.x

K7S5A 1.X/1.0 Release Date 2001/07/19
bzw.

Release Date 2001/08/09

Ist also schon ein Unterschied ob 1.0 oder 1.x sind absolut unterschiedliche Boards vom Releasdatum. Und Wrong Bios könnte darauf hin deuten.......


Aber da du dir ja 100% Sicher bist, will ich jetzt nicht irgendwie deine Ansicht zu ändern versuchen.
auf mein board stand auch 1.0 drauf und habe von der seite das bios 1.x genommen sogar mit den winflasher14 und lief alles problemloß.
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Zitat von falo:
auf mein board stand auch 1.0 drauf und habe von der seite das bios 1.x genommen sogar mit den winflasher14 und lief alles problemloß.

Gut, wenn das auf deinem Board stand dann muß bRiTnEy ja auch genau das selbe haben wie du. Also mein Fehler :)

@bRiTnEy Einfach weiter das Bios versuchen. So Meldungen wie "Wrong Bios" usw sind eigentlich nicht ernst zu nehmen, Programmierer schreiben immer so Sachen rein um den Anwender zu ärgern.

Mal im Ernst, hast du schon mal eine andere Biosversion genommen, bzw nimm das ORGINAL Bios und Flash das drauf (Bzw. deine Biosversion die du drauf hast) Wenn du die Version dann ohne Probleme flashen kannst, dann weißt du, daß dein Vorgehen richtig ist, somit bleibt dann nur übrig, daß das Bios tatsächlich das falsche ist. Wenn du das jetztige Bios auch nicht drauf spielen kannst dann ist dein Vorgehen falsch und man kann weiter darüber nachdenken wie es doch noch zu schaffen ist. Bei der anderen Möglichkeit mit dem falschen Bios braucht man dann eh nicht weiter über das flashen sprechen.
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
553
Das Problem ist. Wo bekommt man ein Originales her? Ich seh überall nur Updates. Aber keines das so wie im Auslieferungszustand ist!
 
Top