Bitte um Rat

.syntax

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10
Hallo liebe Computerbase Gemeinde,

ich habe einige Fragen betrefflich einer Zusammenstellung.
Mein Kumpel möchte sich einen neuen Pc gönnen.

Also sein Budget liegt bei etwa 750 €.
Die Anwendungsbereiche wären teilweise Gaming und Standartanforderungen wie chatten, Musik höhren und ab und an mal ein Film schauen.
Beim Thema Gaming muss es kein High-End sein. Es geht auch wenn die Grafik nur auf Mittel-Gering steht. Also Spiele wie "Battlefield Bad Company 2" sollten auf minimaler Grafik gescheit laufen.
Mein Kumpel hat einen 19" Monitor mit einer Auflösung von 1280*1024.

Es sollte ein AMD-System sein.

Prozessor:
AMD Phenom II X6 1055T mit 6x2,8 Ghz - etwa 180€
http://geizhals.at/deutschland/a517723.html

Arbeitsspeicher:
Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-12800U - etwa 110€
http://geizhals.at/deutschland/a453896.html

Motherboard:
MSI 870A-G54 - etwa 90€
http://geizhals.at/deutschland/a527760.html

Netzteil:
Cooler Master Silent Pro M500 - etwa 70€
http://geizhals.at/deutschland/a342994.html

Festplatte:
Western Digital Caviar Blue 640GB - etwa 50€
http://geizhals.at/deutschland/a314668.html

Laufwerk:
LG Electronics GH22NS50 - etwa 20€
http://geizhals.at/deutschland/a442024.html

Gehäuse:
Xigmatek Midgard - etwa 60€
http://geizhals.at/deutschland/a434592.html
-----------------------------------------------------------
Es bleiben noch etwa 170€ Budget über. Es fehlt aber noch eine geeigente GraKa.
Sie sollte für Spiele geeignet sein. Aber wie gesagt es muss keine High-Quali sein.
Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar!

Desweiteren möchte ich einmal nachfragen ob die einzelnen Komponenten zusammenpassen. Wenn nicht, wäre ich für Vorschläge sehr dankbar :)

Tastatur, Maus und Lautsprecher werden vom alten Pc übernommen.
Die Nutzungszeit liegt bei etwa 2 Jahren und dann wird eventuell aufgerüstet.
Das Betriebssystem ist derzeit Windows XP und er möchte es auch weiter nutzen.

Der Kauf wird in den nächsten 4-5 Wochen stattfinden.
Den Zusammenbau werde ich selber durchführen.



Vielen Dank im Vorraus :)

P.S. Ich hoffe ich habe alle Angaben die nötig sind gegeben!
 
Zuletzt bearbeitet:

.syntax

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10
Danke für die schnelle Antwort :)
Ich dachte erst an die HD5850 aber die sprengt das Preislimit. Und mit der aktuellen Grafigleistung der einzelnen Karten bin ich nicht vertraut.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Bei den ansprüchen Minimal bis Mittel reicht eine HD5770, mit der sollten viele Spiele noch auf max. Einstellungen laufen.
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.822
Würde keinen X6 nehmen, lieber einen Phenom II X4 955.
Die Graka muss nicht wirklich sehr stark sein bei der Auflösung.
Diese z.B. würde ich dann kaufen, der Lüfter trägt auch noch etwa zur Entlüftung bei ;-)
Für das restliche Geld noch einen leisen CPU Kühler kaufen... z.B. Mugen2, Groß Clockner, Broken, Megahalems... halt mit 120mm Lüfter.

Edit: Rest sieht sehr gut ausgewählt aus...
Edit2: Beim CPU Kühler Kauf aufpassen, manchmal braucht man dann noch nen Spannungsadapter, damit der 120er nicht "durchdreht".
 
Zuletzt bearbeitet:

benny1233

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
716
ich würde auch lieber einen 955er nehmen und das geld in eine vernünftige 5770 stecken! der 6kerner bringt eh noch nichts! wenn du ihn mal brauchst, gibt den auch für 140 euro! da hast du noch genug zeit!
 

.syntax

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10
Okay danke für die schnellen Antworten und Tipps :)
Ich werde heute noch mal mein Kumpel anrufen und ihm berichten.
 
Top