Blau.de ähnlichen Tarif mit D1 Netz

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Hallo,

ich nutze seit ein paar Jahren nun eine blau.de Simkarte und war mit dem Tarif immer zufrieden, in ländlichen Regionen gab es Empfangsprobleme aber bei mir in der Stadt hat es gereicht.
Da ich nun auch viel das UMTS Netz nutzen möchte, habe ich zurzeit das Datenpaket mit 100MB aktiviert, dafür zahl ich 3,90€. Meist reicht der Empfang im E-Plus Netz aber nur für EDGE, was ziemlich langsam ist.
Nun bin ich auf der Suche nach einer Alternative und bei den Massen an Anbieter die es mittlerweile gibt, steig ich langsam nicht mehr durch.
An blau.de find ich super, dass man die Datenpakete je nach Bedarf buchen kann, für 9,90€ würde es ja auch 1GB geben, aber das ist schon fast zu viel.

Wie gesagt, das Problem ist das Eplus-Netz, ich denke, dass dies beim D1 Netz wesentlich besser ist oder?

Was gibt es nun für Prepaid Alternativen die mit dem Tarif bei blau.de vergleichbar sind?

Vielen Dank schon mal!
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
kann discotel empfehlen, für 7,50€ gibt es eine 200MB flat (also nach 200MB ist drosselung möglich) oder für 12,xx€ eine 1GB flat (nach 1gb drosselung), dazu kosten telefonate noch wenig und du hast die wahl zwischen prepaid und autoaufladung. das alles im O2 Netz

im D1 und VF netz gibt es kaum vernünftige online-tarife zu guten preisen.

noch ne alternative: klarmobil.de , 500MB für 10€~
 

K@tsche

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
897
Je nachdem, wie hoch Deine monatliche Rechnung ausfiel und was für ein Telefonie-/SMS-/Surftyp Du bist, ist vielleicht der O2-Blue etwas für Dich?!

20€
SMS-Flat bei 24 Monate Laufzeit
Flat in O2-Netz (inkl. Fonic usw.)
100 Inkl.Minuten in alle anderen Netze
Internet-Flat mit Drosselung nach 300MB

Ansonsten discotel/Simply/maXXim usw. Der Drillisch AG-Haufen eben... alles gut solange man nichts will, Kündigung und Kundenservice unter aller Sau! Weiß das selbst, der Wechsel von Simply zu O2 war grauenvoll kompliziert, am Ende hat aber alles geklappt.
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Klarmobil hat ich mir schonmal angesehen, da störte mich bei der Flat500, dass Gespräche und SMS 0,19€ kosten, das scheint sich ja geändert zu haben wie ich sehe.
- D1-Netz
- 9 Cent die Minunte und die SMS
- 10€ für 500 MB

Wo ist der Haken? ;-)

Meine monatlichen Kosten halten sich sehr im Rahmen:
- 50-100 SMS
- 1 Stunde Telefonie

Die Priorität liegt ganz klar auf dem Datenpaket
 

messi10

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
186
Es gibt viele günstige Alternativen z.B. : Fyve.de (günstiges Internet 5€ -->150 MB, Rest 9 Cent, egal ob Telefon oder SMS) .

Dann gibt es noch Congstar.de : MONATLICH 10 € Internet ---> 200 MB, Rest auch 9 Cent.

GMX FREE PHONE (GMX.de): Internet Preis pro MB ---> 19,9 Cent (Wenn du Pro Mail Kunde bist kostenloses Internet, jedoch ab 100 MB Drosselung auf 64 Kbit/s), Rest 9,9 Cent

Hoffe ich konnte Dir helfen!!
 

K@tsche

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
897
Mal davon ausgegangen, Du brauchst in einem Monat durchschnittlich 75 SMS und 60 Minuten. Das sind zusammen 135 Einheiten. Angenommen eine Einheit kostet Dich 8 Cent, dann sind das 135*0,08 Cent = 10,80€. Zusammen mit einer Internetflat, bist Du von den 20€ eines O2-Blue nicht weit entfernt (Konditionen siehe oben).

Sind Deine Angaben allerdings eher Maximalwerte, macht PrePaid mehr Sinn. :)
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
klarmobil hat mit allen datentarifen nur das O2-Netz. D1 netz hat man nur bei den nicht-daten tarifen!! unbedingt beachten
 

K@tsche

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
897
Zitat von max2k3:
klarmobil hat mit allen datentarifen nur das O2-Netz. D1 netz hat man nur bei den nicht-daten tarifen!! unbedingt beachten

Das O2 Netz steht D1 ist nichts nach, laut Connect ist es inzwischen sogar besser. Das kann ich zumindest für den Raum Münster bestätigen.
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Lohnt es sich da für einen Vertrag noch zu warten wenn ich im September mein Studium beginne?
Wegen möglichen Studententarifen? Bin mein Leben lang mit Prepaid glücklich und schrecke erst mal vor Verträgen zurück
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
Das O2 Netz steht D1 ist nichts nach, laut Connect ist es inzwischen sogar besser. Das kann ich zumindest für den Raum Münster bestätigen.

das hab ich nicht behauptet. es ging nur um die klarstellung, da oben b ehauptet wurde "d1" etc.. wie gesagt klarmobil vertreibt 2 verschiedene simkarten-arten o2 für daten, d1 für gesprächtarife. es gibt durchaus ländliche gegenden wo es wohl nur d netze gibt :) oder auch andersrum, deswegen kann für einzelne personen wichtig sein zu wissen welches netz verwendet wrid
 

K@tsche

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
897
Zitat von OC-Beginner:
Lohnt es sich da für einen Vertrag noch zu warten wenn ich im September mein Studium beginne?
Wegen möglichen Studententarifen? Bin mein Leben lang mit Prepaid glücklich und schrecke erst mal vor Verträgen zurück
An den O2 Blue kommst Du auch als Schüler schon billiger ran:
http://www.o2online.de/nw/student/tarife/tarife-fuer-schueler-und-studenten.html
Habe das als Student gemacht, musste wohl einen Nachweis vorweisen, kA wie das bei Schülern läuft (oder bist Du in einer Ausbildung?).

Ansonsten sind die Unterschiede zumindest beim O2 Blue minimal. Als Schüler/Student bekommt man die SMS Flat auf jeden Fall, als Normalsterblicher nur, wenn man sich 24 Monate bindet.
Wie es bei Vodadoof und T-Mobile aussieht, weiß ich nicht.

Zitat von max2k3:
das hab ich nicht behauptet. es ging nur um die klarstellung, da oben b ehauptet wurde "d1" etc.. wie gesagt klarmobil vertreibt 2 verschiedene simkarten-arten o2 für daten, d1 für gesprächtarife. es gibt durchaus ländliche gegenden wo es wohl nur d netze gibt :) oder auch andersrum, deswegen kann für einzelne personen wichtig sein zu wissen welches netz verwendet wrid
Ich habe ja auch nur festgestellt. ;)
Man sollte sich in seiner Umgebung einfach umhören. Im Freundeskreis sollte sich jeder der 4 Netze finden.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.824
Sind ja alles teure Tarife! :p

100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 200MB Internet-Flat /danach Drosselung) für 6,95€! DAS ist günstig! ;)
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.824
Tja...wer suchet, der findet!

http://handyflash.de/telco-all-in-m-im-o2-netz-tarif-660.html
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
@Justin: sowas existiert in der praxis nicht ;P und bitte keine businesstarife nennen bei denen die firma schon 20 verträge haben muss
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.824
Was existiert in der Praxis nicht? Der Tarif? Cool...dann ist mein momentaner Tarif also nicht real! :p

@[Chefkoch]

Immer wieder gerne! :daumen:
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Was ist dabei, mal eben zu nennen um was für einen Anbieter es sich handelt?
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
ganz einfach: weil es bestimmt einen haken gibt :) entweder man muss business kunde sein, student (wobei selbst studententarife niemals diese konditionen haben), ein mitarbeiter eines mobilfunktanbieters, oder oder oder :) zumal mir schleierhaft ist warum er überhaupt hier postet wenn er nichts dazu beitragen kann ausser "ich hab nen längeren"


edit: habe gefunden worauf er sich wahrscheinlich bezieht:

http://handy-sparen.de/eteleon-100-freiminuten-100-frei-sms-inkl-datenflat-fuer-6-95-euro-monat/

In der Sonderaktion zahlen Sie nur 6,95 € monatlich während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Der reguläre Paketpreis beträgt 9,95 € pro Monat. Der Paketpreis wird in Form einer Gutschrift von 24 x 3,00 € = 72,00 € erstattet, sodass sich ein Paketpreis von monatl. nur 6,95 € ergibt. Die eteleon-Erstattung (72,00 €) bekommen Sie acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Ihr Guthabenkonto gutgeschrieben.

also das ist halt ein normaler vertrag mit subventionsausschüttung und sicher kein prepaid angebot... wer prepaid möchte (oder manuell aufladen will) der weiß auch warum.. zumal schützt man sich so vor unerwarteten kosten, sollte mal das handy abhanden kommen, oder durch softwarefehler / dialer etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top