Monatlich kündbarer Tarif im D1 Netz (vllt. Congstar?) gesucht

xPaRaNoiDx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
69
Hallo,

ich suche derzeit selbst nach einen Tarif.

Hab derzeit hier im Ort schon o2 durch (leider sehr schlechter Empfang und zum telefonieren musste ich oft vor die Haustür und 30 Meter aufs Feld laufen um Empfang zu haben) und mein D2 Tarif derzeit über freenetmobile (der ALLNET FLAT 2 GB LTE für 9,99€/Monat - ich zahl jedoch vom anfang her noch 13,95€/Monat) macht als Probleme, nach Hotline ist aber weder eine Störung noch die Simkarte defekt.

Ich sollte die Einstellungen prüfen (hab mit drei verschiedenen Handy's und Android Versionen das selbe Spiel durch), was ich nicht ganz verstehe... Es sollte eine E-Mail geschicken werden mit Einstellungsoptionen die ich prüfen sollte, auf die Mail warte ich immer noch und verstehe auch nicht, was ich an Einstellungen prüfen sollte?


Bekannter von mir meinte er wäre mit Congstar Allnet Flat für 20€/Monat mit derzeit 8 GB im D1 sehr zufrieden, hätte immer H+ und das selbst im Keller bei sich. Die Frage wäre nun aber; wie es sieht es mit dem Tarif aus wegen dem G5 ausbau, soweit ich meine ist H+ noch 3G und nicht 4G und ist irgendwann durch das 5G Netz doch eh abgeschaltet bzw. soll abgeschaltet werden wegen den Frequenzen?

Bis zu 25 MBit sollten für unterwegs (Termine beim Arzt, Telefon Nummer oder Adresse raussuchen, Google Maps wegen Straße schauen, eBay Kleinanzeigen, Messenger und ein wenig Zeitungen lesen) doch völlig ausreichend sein, würde ich sagen? Bisher kam ich mit den 2 GB/Monat mehr als aus, hab aber immer auf den Traffic geachtet das der den Monat hält... :D


Limit wäre leider wirklich bei 20€/Monat und kein wirklich o2 mehr, egal wie günstig die sind. Und danke für's lesen.


EDIT: Tele + SMS Flat und so 2 GB Internet reichen. Es muss aber ne Tele + SMS Flat haben
 
Zuletzt bearbeitet:

ynfinity

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.623
Congstar hat auch LTE, ist also schonmal kein Vorteil.
Habe selber auch Congstar, kann ich sehr empfehlen. Bin super zufrieden.
 

o_dosed.log

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
217
War auch lange Zeit zufriedener Congstar-Kunde.
 

Renegade334

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
439
Was brauchst du denn überhaupt für einen Tarif? Daten, Telefon, SMS?
Congstar ist ganz ok, wenn das D1 Netz ohne LTE bei dir gut ist. 25MBit/s sind sehr viel, so viel haben viele im Festnetz nicht. Selbst wenn du nur 7 bekommst, wäre das sicher genug für alles was man normalerweise am Smartphone macht.
Für LTE bei Congstar zahlt man Aufpreis, der aber vor kurzem stark gesenkt wurde.
Allerdings finde ich die neuen Tarife für mich zu telefonlastig. Habe noch einen Flex Tarif auf Daten, aber so einen ähnlichen scheint es nur noch als pre paid für 4 Wochen statt 1 Monat zu geben.

Ansonsten bin ich mit Congstar auch zufrieden, auch wenn D1 scheinbar nur noch LTE ausgebaut wird. 3G/H+ ist gefühlt in den letzten Jahren nicht mehr so gut von der Netzabdeckung.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.444
Hab auch Meganta MobilPrepaid L.
Für 15 Euro LTE gibt es nicht bei Congstar, dort erst ab 25 €, dann zwar mit mehr Datenvolumen und Allnet-Flat.
Brauch ich persönlich aber nicht...

Wenn man Prepaid XL will, ist Congstar natürlich die günstigere Wahl.

Der Prepaid Tarif ist zumindest interessant, wenn du mit 2 GB Datenvolumen auskommst.
Und notfalls hat man gespart, dass man sich auch mal ne zusätzliche Woche leisten kann, wenn es mal nicht reicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bänki0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
359
Ich nutze zur Zeit den Magenta Mobil Prepaid M für 9,95€ für 4 Wochen und habe statt 1,5 GB Daten durch die Nutzung Magenta App 2 GB zur Verfügung.
Mir reicht das vorerst aus.
Wenn man mehr braucht, dann kommt Congstar oder High in Frage.
 

xPaRaNoiDx

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
69
Tele + SMS Flat sind pflicht. Hab leider noch Menschen im Bekanntenkreis die nur SMS nutzen oder normal telefonieren.

Internet reichen mir eigentlich 2 GB, wenn jetzt nur Congstar mit den 8 GB die Voraussetzungen erfüllt, hab ich wenigstens nicht unbedingt als den Traffic im hinterkopf... :p

Ansonsten ist die Telefon Flat unser Festnetz ersatz, da laufen alle Anrufe drüber (egal ob Handy oder Festnetz, Sonderrufnummern absolut nicht ausser bei ADAC Pannenhilfe für meist 49 Cent/Anruf).
 

Dr. McCoy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.510
Da auch eine SMS-Flat Pflicht ist, könnte es am Ende auf 5 Euro mehr hinaus laufen. Denn ggf. musst Du in absehbarer Zeit noch die LTE-Option für 5 Euro hinzubuchen, weil 3G immer weiter zurückgefahren wird.

Denn ohne SMS-Flat gibt es noch die Congstar Fair Flat, wo Du 2 GB für 15€ erhältst, allerdings ohne SMS-Flat:
-> https://www.congstar.de/handytarife/fair-flat/

Müsste man dort später aus Netzgründen die LTE-Option für 5 Euro hinzubuchen, lägst Du immer noch im Budget bei 20 Euro.

So bleibt nun nur dieser Tarif:
-> https://www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flat-tarife/allnet-flat/

Telefonie-Flat, SMS-Flat, 8 GB Datenvolumen im 3G-Netz. Wird irgendwann LTE nötig, zahlst Du 25€.

Wenn Du den Congstar-Tarif ohne Laufzeit in Anspruch nimmst, kostet es normalerweise 30 Euro Anschlussgebühr. Die kannst Du umgehen, indem Du erst eine Congstar Prepaid SIM im reinen 9-Cent-Tarif kaufst und freischaltest (ggf. hier bereits mit Rufnummernmitnahme), um dann direkt nach Freischaltung und Guthabenaufbuchung für die Rufnummernmitnahme beim Congstar Service einen kostenfreien Wechsel in den Postpaid-Vertrag einzuleiten. Der Tarifwechsel ist kostenfrei, somit sparst Du 30€.

[...] und mein D2 Tarif derzeit über freenetmobile (der ALLNET FLAT 2 GB LTE für 9,99€/Monat - ich zahl jedoch vom anfang her noch 13,95€/Monat) macht als Probleme, nach Hotline ist aber weder eine Störung noch die Simkarte defekt.
Was im Vergleich zum Mai ist denn konkret schlechter geworden?
-> https://www.computerbase.de/forum/threads/freenet-mobile-allnet-2gb.1874211/#post-22695740

Bis zu 25 MBit sollten für unterwegs (Termine beim Arzt, Telefon Nummer oder Adresse raussuchen, Google Maps wegen Straße schauen, eBay Kleinanzeigen, Messenger und ein wenig Zeitungen lesen) doch völlig ausreichend sein, würde ich sagen?
Ja. Es kann halt nur sein, dass Du unterwegs "weniger" Netzversorgung haben wirst als zu Hause. Weil der Flächenausbau eben via LTE realisiert wird. Dann müsstest Du, wie gesagt, die LTE-Option für 5 Euro mehr noch nachbuchen.

Das wäre somit kein Geschwindigkeitsproblem hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Maximalgeschwindigkeit für den Tarif, sondern ein Netzversorgungsproblem.

Limit wäre leider wirklich bei 20€/Monat und kein wirklich o2 mehr, egal wie günstig die sind. Und danke für's lesen.
Monatlich kündbar, Telekom-Netz, Telefon- und SMS-Flat, da ist es einfach sehr knapp bezüglich des Budgets.

Nachtrag: Wie ich gesehen habe, gibt es im Web aktuell einen gültigen 70€-Gutschein für den Tarif der AllNet-Flat bei Neukunden (Prepaid-Umweg ginge dabei dann nicht), auch für den Flex-Tarif.
 
Zuletzt bearbeitet:

replikant0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
308
Ja Mobil ist auch noch im Telekom Netz, da kriegst du 2GB Allnet Flat für 7,99. Aber ist ohne LTE

Edit: Ich seh grad da ist keine SMS Flat dabei
 

xPaRaNoiDx

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
69
@Dr. McCoy

https://www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flat-tarife/allnet-flat/ Den Tarif hab ich im Auge, weil eben leider SMS Flat mit drin sein muss, ich schreibe je nach Monat auch mal bis zu 400 SMS...

Rufnummermitnahme brauch ich jetzt nicht unbedingt, wären nur ein paar SMS und zwei Zettel für Kindergarten und Schule. Sonst würde ich so und so drauf zahlen (Freenetmobile/Klarmobil möchte 30€ für die Portierung) und am Ende wär ich trotzdem bei 35€.

Die Idee mit der Prepaid für 10€ mit 10€ Guthaben wäre eine Idee... Wo ist den der 70€ Gutschein für Congstar? :D

Schlechter geworden: Trotz H+ plötzlich die Meldung kein Internet oder IP des Server nicht gefunden, da muss ich mehrfach neu ins Internet einwählen. Dann bei Anrufen "Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zurzeit nicht zu erreichen." obwohl das angerufene Handy neben mir liegt und vollen Empfang hat und das bei anderen Nummern auch, obwohl diese vollen Empfang haben. Die kriegen dann direkt ne SMS versäumter Anruf und das häuft sich seit ca. 5-6 Wochen sehr stark an und laut Klarmobil sei keine Störung hier in der Gegend und die Simkarte wäre auch in Ordnung, aber hab schon drei verschiedene Handys probiert und alle drei selbe Fehlerbild. Das Fehlerbild hatte ich nämlich noch nie gehabt mit anderen Karten oder im o2/E+ Netz.


Dieser High 2 Tarif für 15€ bzw. 20€ inkl. LTE50 sieht ja auch sehr gut aus. 2 GB reichen und liegt bei 20€. Ich rufe später mal bei beiden an, mal schauen was die mir wegen 3G abbau erzählen... ;)


Danke für eure Zeit.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.708
Monatlich kündbar wird fast nur Congstar inkl LTE Option bleiben - ich hab jetzt letztens Klarmobil Allnet Flat mit 8GB über check24 abgeschlossen das kommt dann auf durchschnittlich 17€/Monat aber da bist du halt 2 Jahre gebunden.

Über 5G brauchst du dir erstmal noch keine Sorgen machen, bis das relevant wird steht eh ein neuer Vertrag an.
 

Profax

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
130
Über 5G brauchst du dir erstmal noch keine Sorgen machen, bis das relevant wird steht eh ein neuer Vertrag an.
Kommt etwas auf die Region an, aber in den meisten Bereichen von Deutschland dürfte von 2022/23 wenig in Sachen 5G zu machen sein. Von daher reicht wohl vorerst auch 4G aus. Wenn ich mir die aktuellen Preise von 5G so anschaue, wäre das zumindest für mich selbst mit Netzabdeckung noch keine Alternaitve: https://www.appdated.de/2019/08/5g-testen-derzeit-noch-ein-richtig-teurer-spass/
 

Exar_Kun

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.883
Ich hab nicht verstanden, was gegen das Congstar-Angebot spricht? D1, 8 GB, 20 Euro, LTE 50, SMS+Tel Flat, monatlich kündbar. Das ist doch alles was du willst.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.444
Sind aber 25 € mit LTE 50 Option.
 
Top