Blu Ray Player mit Netzwerk und .ifo Unterstützung

Moe.Joe

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
248
Hallo zusammen,

ich habe es bereits in einem anderen Forum versucht, jedoch keine Antwort erhalten.
ich bin auf der Suche nach einem BluRay Player der .ifo - Files (als eine DVD Struktur mit video TS etc.) über das Netzwerk abspielen kann.
Ich habe bereits einen in Aussicht, den LG BD 660, jedoch weis ich nicht ob er diese Files auch übers Netzwerk abspielen kann.
Hat jemand erfahrungen damit gemacht?

Danke!

gruß
Moejoe
 

Moe.Joe

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
248
hm, aber so wie ich das sehe spielen die sich in nem anderen Preissegment ab. Der LG kostet gerademal 100€ und wäre eine gute alternative.
kann man davon ausgehen dass blu ray player über netzwerk normalerweise kein .ifo abspielen können? bzw gibt es irgendwo datenblätter wo die formate drinn stehen, die beherrscht werden? :)
die einzelnen vob dateien kann sogar mein tv, will ich jedoch nicht...
 

kuddlmuddl

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.492
Warum änderst du nicht den container (ohne neu zu codieren)
mkv kann dvd bild+tun beherbergen, es geht keine qualität verloren, kostet keine rechen-zeit (sondern nur file-io) und quasi jeder bluray-player spielts anschließend ab
 

Moe.Joe

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
248
hm...klingt nach einer sehr guten alternative, da ich weder viel zeit mit dem konvertieren verbringen, noch irgendwelche verluste will...
hast du mir ein tool, das du empfehlen kannst...also direkt dvd Struktur (nur Hauptfilm am besten) in mkv... :)

Danke!

gruß
moejoe
 
Top