News Blue Byte: Anno 1800 kommt ohne Mikrotransaktionen

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
259

max0x

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
940
Möchte auch sein.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.029
Großartig.
Inhaltserweiterungen werden gerne bezahlt, wenn sie das halten, was sie versprechen (nicht aber zuvor herausgeschnittene Teile, die einem zu einem späteren Zeitpunkt "untergeschoben" werden). :daumen:

Freu' mich sehr darauf!
 
Zuletzt bearbeitet:

Wesir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
453
Ich bin entzückt!
 

Aphelon

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.589
Ist das jetzt ein Feature, wenn ein Spiel ohne Mikrotransaktionen auskommt??? Abwarten, mit DLCs kann man auch viel Kaputt machen, aber bei Anno hab ich ein gutes Gefühl, dass man uns die Serie nicht auch noch vermurkst...
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.761
Schon traurig wenn es eine News wert ist, wenn ein Spiel ohne Microtransaktionen kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aludrin

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
697
Ich fand die Closed Beta sehr gelungen. Es war einfach ein modernes, erweitertes Anno 1503 mit ein paar sehr chicen Details. Dass nun die DLC dementiert werden, lässt sehr hoffen.
 

failormooNN

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
610
Lange kein Anno mehr gespielt, werde es diesmal aber vermutlich kaufen.
Die ersten Eindrücke haben mir sehr gut gefallen.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.350
Nur die Überschrift gelesen:

Amen.
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.211
Fette fette Party!!

In welcher Zeit leben wir, dass wir dafür eine News benötigen...:heul:

DLCs wird es sicherlich für 20€ geben :)
Ich bin gespannt auf das Spiel
 

Damien White

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.128
Soso, das Spiel kommt ohne Microtransaktionen?

Dann gibt es halt "mini Addons" für 1,99€ der sowas, aber wenn ich eines nicht glaube, dann dass Ubisoft mal nicht versucht ein Spiel maximal zu monetarisieren, egal wie.
 

TrUeMaN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
49
Insgesamt eine sehr gute Nachricht. Eine Erweiterung wie in 2070 erhöht den Wiederspielwert doch nochmal signifikant. Finde es auch super, dass gerade "Einfluss" nochmal überarbeitet werden soll. Fand die Mechanik unintuitiv, intransparent und oft störend. Alles in Allem eine sehr gelungene Beta gewesen, und ich habe zwar einiges gesehen, aber auch das Gefühl noch sehr sehr viel entdecken zu können. Habe unfassbar Bock drauf, fällt leider voll in die Prüfungsvorbereitung :/
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.440
Das wurde belohnt, habe die Pionieer Edition bereits im Herbst 2018 bestellt und hätte storniert wenn es Microtransaktionen gegeben hätte.

Deutschland ist übrigens der Parademarkt für Anno seit dem ersten Teil, auf anderen Kontinenten war Anno bisher leider nicht erfolgreich.

@Fabian Vecellio del Monego dein Name könnte auch ein NPC Name aus dem Spiel sein :D
 

Isaac42

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
68
Nun ja, solange man nicht bewusst Objekte oder Features auf dem Hauptspiel entfernt, sind auch gegen Mikrotransaktionen nichts einzuwenden. Ob die nun Teil eines 50-70€ Vollpreistitel sein müssen, steht wieder auf einem anderen Blatt. Doch gute Erweiterungen, die eine sinnvolle Erweiterung des Hauptspiels darstellen und diesem wieder neuen Content liefern, sind doch eigentlich immer wünschenswert. Dann bin ich auch durchaus bereit Geld dafür zu bezahlen.

Es ist jedenfalls schön zu sehen, das auch gerade die Verschiebung größtenteils positiv aufgenommen wurde und nicht wie bei jedem anderen Mist gleich in einen Shitstorm endet, wie das bei so ziemlich jeden Thema mittlerweile passiert. Könnte durchaus mit der angesprochenen Zielgruppe zusammen hängen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA

yoshi0597

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
369
Sehr cool! Ich freue mich schon so richtig auf das spiel, werde es aber erst 1 Tag vor Release vorbestellen.
Mit DLCs habe ich absolut kein Problem, wenn sie "gut" sind und nicht nur kosmetische sachen beinhalten. Ein Coop Modus wäre eigentlich das einzige was dem Spiel noch fehlt mMn :)
P.s. ich finde es auch schade, dass man für keine Mikrotransaktionen eine News schreiben muss. Wir haben ja alle gelernt, dass Videospiele immer teurer in der Herstellung sind und man nicht mehr um Mikrotransaktionen oder kosmetische Items hinwegkommt...... Anscheinend funktioniert das doch bei Ubisoft :D
 
Top