Blue Screen 1A Memory management

Maria1972

Newbie
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
5
Hallo zusammen!
Ich hab seit einiger Zeit ein Problem mit meinem PC.Zwischendurch bekomme ich immer mal wieder einen Blue Screen 1A Memory management(BCCOD:1A,BCP1:0000000000041284,BCP2:0000000028833001,BCP2:0000000000017983,
BCP4:FFFFF70001080000).Ich hab die Ram(8GB Geil Dragon Ram) mit dem memtest+86 5mal durchlaufen gelassen,aber die ist ok.Im Bios ist auch alles richtig eingestellt.Koennte mir bitte jemand einen Tip geben was ich sonst noch tun koennte?
Ich muss noch erwaenen das ich die Festplatte sicherheitshalber wegen eines rootkits formatiert,aber auch schon vor der Formatierung hatte ich den Blue Screen.Und noch was komisches,der Firefox hat auch so seine Makken.Er bricht wegen eines "unbekannten Problems" zusammen.Ich hab ihn neu installiert.Java,Flash Player,Shokwave sind auch alle instaliert.Hat das irgendwie alles einen Zusammenhang?:confused_alt:
Schon mal vielen Dank!
Guss Maria
 

Error1

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
224
Im Bios ist auch alles richtig eingestellt.Koennte mir bitte jemand einen Tip geben was ich sonst noch tun koennte?
Das glaube ich erstmal nicht und das solltest du überprüfen mit Prime95 oder Linx.
Da du vorher schon Probleme hattest liegt es wahrscheinlich nicht an der Formatierung.

Leider gibst du keine Angaben zu deinem System.

Ich würde ertsmal mit der Verfizierung der Biossettings starten. OC? Wenn ja abstellen! 4 Std. primeln!

Wenns nicht läuft, die Spannung der Integrierten-Memorycontrollers sequenziell rauf setzten.
 
P

Peiper

Gast
Einfach mal memest86 oder memtest86+ über einen USB Stick booten lassen und jedes Modul einzeln testen.
 

Maria1972

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
5
Ich meinte mit dem "alles richtig eingestellt"die Daten die auf der Ram stehen(CL,Frequenz,Volt)
Ich werd deinem Tip nachgehen und mich durchs Biossettings durchlesen.
Uebrigends hab ich Windows7 Ultimate 64bit.
Aber erst werd ich memtest86+ueber USB booten und die Ram testen,hoert sich einfacher an:)
 
Top