Blue Screen beim spielen

Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
3
#1
hi, ich bekomme manchmal ein blue screen beim spielen.
ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.

Hardware: MSI GeForce GTX 980Ti Gaming Twin Frozr
Intel Core i7-6700K 4x4.0GHz 8MB-L3 Turb
MSI Z170A Gaming M7 USB3.1/2x M.2/SATAe/
Samsung SSD 850 EVO Series 500GB 2.5zoll
Noctua NH-D15 CPU Kühler (Sockel 1150/11
Fractal Design Define R5 black ATX Gehäu
be quiet! Dark Power Pro 11 550 Watt AT
ASUS AC1900 PCE-AC68 WLAN 1300Mbit Dualb
16GB (2x8GB) G.Skill Trident Z DDR4-3400

Neueste Bios Version Installiert: 7976v1J.
XMP An.

Windows version: Windows 7 Service Pack 1, 6.1, build: 7601

BlueScreenView: 042318-7534-01.dmp
23.04.2018 20:44:54
SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
0x0000003b
00000000`c0000005
fffff800`03944513
fffff880`02d4a980
00000000`00000000
ntoskrnl.exe
ntoskrnl.exe+a44a0
NT Kernel & System
Microsoft® Windows® Operating System
Microsoft Corporation
6.1.7601.24094 (win7sp1_ldr_escrow.180330-1600)
x64
ntoskrnl.exe+a44a0
C:\Windows\Minidump\042318-7534-01.dmp
8
15
7601
409.840
23.04.2018
20:45:32

 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
21.233
#3
1. bei jedem Game oder nur bei einem bestimmten?
2. ging das vorher?
3. was war „vorher“ anders? (neue Tools installiert, neue Hardware, Updates, patches, übertaktung, virenbefall.... usw.)
4. passiert dasselbe, wenn du videoschaust oder ein Benchmark startest?

lösungsvorschläge:
alle übertaktungen auf Auslieferung zurücksetzen.
cmos-reset
memtest86 2stunden laufen lassen im „dos“-Modus
falls nur ein Game zickt: gpu-Treiber downgraden, Game neuinstallieren, zusatztools deaktivieren (afterburner, ts, screenrecorder, usw.)
netzteil von Kollege ausborgen
gpu von Kollege ausborgen
 

Deniz003

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
3
#4
Ahoi, danke erstmal für eure Antwort. ich habe memtest86 laufen lassen und das Ergebnis war 256 Fehler! Spricht viel dafür das die Ram's kaputt sind oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
538
#5
Es könnte auch an Übertaktung liegen, wenn der ram mit 3400 läuft.
Ahh du hast ja geschrieben "XMP" an. Dann mal Übertaktung rausnehmen und nochmal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top