BlueScreen bei 1Monat altem Rechner.

wurzelbert

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Hi Leute!

Habe einen neuen Rechner gekauft vor ca 1 Monat.
War auch alles in Ordnung, bis jetzt...

War jetzt drei mal in dem gleichen Spiel und habe drei mal hintereinander in etwa den gleichen Zeitabständen einen Bluescreen gekriegt, etwa 15-20 Minuten.

Folgendes habe ich euch mal gescreenshotted:
Bluescreen01.jpg
Clipboard03.jpg

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Hardware:
AMD FX-8350
8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
ASUS R9280-DC2T-3GD5
MSI 970A-G43
Win7
 
Zuletzt bearbeitet:
PC Daten?
Welches Spiel?
Temperaturen mal gecheckt?
Anderes, ähnlich forderndes Spiel probiert?
 
Hardware steht oben ;)

Bei dem Spiel handelt es sich um "7 days to die", welches sich in einer Alpha befindet.
Nichts großartig forderndes.

Die Temperatur nach dem Absturz betrug um die 70°C

Bei ARMA3, welches in einer anderen Liga spielt, habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt.
Heute war das erste mal dass da wirklich was im argen war.


Ich habe ja ein MSI Motherboard.
Der intelligente Overclocking Modus war aktiviert, diesen habe ich nun deaktiviert.
Nach dieser Maßnahme hat sich die Temperatur bei 5minütigem Belastungstest mit CPU Burn-In auf
63°C
verringert.
 
Zuletzt bearbeitet:
eine Alphaversion die abstürzt?!? würde mich nicht wundern, aber das natürlich gleich der ganze pc mit hinterher stürzt.... :p
 
Es lief vorher einwandfrei ;)
Seit Ewigkeiten, auch mit dem alten Rechner.

Es mag an allem liegen, aber nicht an dem Spiel.
 
Na dann ist doch mit deinem PC alles in Ordnung, wenn ARMA 3 und ein Stresstest läuft. Und der Rest ... Alpha eben.
 
Zurück
Top