Bluescreen nach Boot.

Mr.ChickenTM

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
42
Specs

I7 4790k
Msi z97 gaming 5
GIGABYTE GTX 980ti
VENGANCE 2x8gb RAM
1TB HDD
LC Power 650Watt Netzteil
Windows 7

Hallo genossen,

Habe alles heute neu eingebaut (gebraucht ware).
Alles funktioniert so wie es soll.
Sobald dann aber das “Windows wird gestartet“ mit dem Windows symbol oben drüber erscheint erhalte ich einen Bluescreen und der pc 1516297475369606451687.jpg1516297475369606451687.jpgstartet einfach neu und der spaß beginnt von neuem.
Ich bitte um hilfe mfg.
Ergänzung ()

Das eine Bild ist mein BIOS und das andere der Bluescreen ich hoffe jemand kann damit was anfangen.
 

Anhänge

  • Screenshot_20180118-183227.png
    Screenshot_20180118-183227.png
    1,2 MB · Aufrufe: 407
Lief das Windows 7 denn schonmal mit der Hardware oder ist die HDD samt OS auch noch aus einem anderen gebrauchten PC? Dann würd ich das OS einfach mal sauber neuinstalltieren.

Und bei der Hardware vllt. auch gleich das ramschige LC Power Netzteil ersetzen (je nach modell, einige wenige brauchbare gibt es ja) :) passt nicht wirklich ins Setup.
 
-Ist das Windows auf diesem Rechner frisch installiert oder wurder es aus einem anderen System übernommen ?
-mach mal ein CMOS_Reset vom Mainboard und stell im Bios nur bei der Festplattenkonfiguration den "AHCI Modus - Enable" an


Settings\Advanced\Intigrated Peripherals\SATA Configuration\ - SATA MODE (AHCI Mode)
 
Zuletzt bearbeitet:
Also windows7 wurde auf der hdd an einen komplett anderem pc installiert. Die teile hier am pc treffen alle das erste mal aufeinander.
Ich hab da noch eine ssd mit win10 aber da das selbe problem nur ohne bluescreen und im win10 design mit weiteren Möglichkeiten wie dem zugriff aufs cmd.
Ich versuche jetzt mal den cmos_reset.
 
Wie soll ich das OS neu installieren wenn ich nicht mal richtig in meinen pc rein komme? Ich habe keine win7 cd.
 
Indem du von ner DVD oder nem USB Stick bootest und das OS installierst?! Dazu muss man ja nicht ins Windows starten .... Windows 10 gibts z.b. von Microsoft als ISO zum installieren via Media Creation Tool.

Man muss das Medium(DVD od USB) eben an irgend einem anderen PC vorbereiten ... oder du probierst es halt mal via CMD wie in der Anleitung erklärt.

mfg
 
Zurück
Oben