bluescreen nach winlogo

fuvieh

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3
Hi,
nachdem starten des PCs erscheint kurz nach diesem Windows ladescreen ein Bluescreen für 1 sekunde dann startet er neu ..
Den Bluesreen kann ich wegen der geringen anzeigedauer nicht lesen.
Abgesicherter Modus etc. funktioniert leider auch nicht.

Der PC wurde unbeabsichtigt per Schalter auf der Steckdosenleiste "abgewürgt".

Meine 250GB HDD ist in 4 partitionen eingeteilt
c: boot
d: programme
e: daten
f: download


Ich habe irgendwo gelesen, das man sowas mit TestDisk wieder hinbekommt, ihre Anleitung zu TestDisk habe ich durchgelesen, doch leider weiss ich nicht genau was ich bei meinem Probelm jetzt machen soll.

Die HDD wird mit voller größe (250gb) und ihren 4 partitionen in TestDisk erkannt.


Danke für die Hilfe!

mfg fuvieh
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,
ich hab auch schon versucht mit meiner windows CD einfach mal neu zu installieren, das problem ist dort werden die partitionen nicht angezeigt (also nur 130gb)

Ich glaube mit meiner Product Recovery CD-ROM komme ich nur(?) in die "Windows Wiederherstellungs-konsole" aber was ich damit anfangen soll, weiss ich leider auch nicht :/


mfg
 
Deine Windows-CD hat kein SP daruf, deshalb nur 130 GB. Erstell Dir eine CD incl SP2, dann ist der Fehler auch behoben und Du kannst dann auch Dein Windows reparieren lassen.
Zum Problem würde ich raten, warte auf @Fiona.
 
hi,

hab mir jetzt ne windows xp cd erstellt mit service pack 2 .. und nu werden die partitionen auch erkannt, nach windows installation ging wieder alles.
danke für die hilfe!

mfg
 
Zurück
Top