Bluescreen (Win 7 64Bit)

H

HSV-Andy

Gast
Hallo,

mein System hat vorgestern zweimal hintereinander einen Bluescreen mit anschließendem Herunterfahren produziert.

Es geschah beim Herunterladen eines Flashvideos mit dem Downloadhelper in Firefox 4.

Hier die Logdatei:


==================================================
Dump File : 032911-16567-01.dmp
Crash Time : 29.03.2011 23:13:53
Bug Check String : SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
Bug Check Code : 0x0000003b
Parameter 1 : 00000000`c0000005
Parameter 2 : 00000000`00000000
Parameter 3 : fffff880`09844bf0
Parameter 4 : 00000000`00000000
Caused By Driver : ntoskrnl.exe
Caused By Address : ntoskrnl.exe+80640
File Description : NT Kernel & System
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7601.17514 (win7sp1_rtm.101119-1850)
Processor : x64
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\032911-16567-01.dmp
Processors Count : 4
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 275.136
==================================================

Vorher hatte ich noch nie Probleme, habe auch nichts an der Hardware verändert.

Allerdings hatte ich letzte Woche die aktuellen ATI-Treiber (11.2), Firefox 4 und QuickTime Lite installiert.

Kann mir jemand sagen, was das Logfile aussagt bzw. welche Treiber betroffen sind? Mein System: http://www.sysprofile.de/id87112

Danke!
 

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.292
Bei mir hat sich gestern mein PC auch mit einen Bluescreen verabschiedet als ich den Catalyst 11.2 deinstalliert habe. Blödsinnigerweise lief mit dem 11.3 alles glatt, ich kann hier nur vermuten aber vielleicht liegts daran.
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.815
Ich vermute irgend ein treiber konflkit!

hab auch Bluesreen!! wenn ich die ASUS EPU egine laufen las (oc 15%) und ie9 offn is musik läuft und ich wow gezockt hab!

irgendwas spiest sich hier,...
 
M

MacGyver

Gast
SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION plus Fehlercode 3B hab ich mal gehabt als ich eine offensichtlich nicht ganz so toll getestete Version von Outpost Firewall plus Kaspersky AntiVirus verwenet habe. War ein Treiberkonflikt. Daher tippe ich auch mal auf Treiber.
 
H

HSV-Andy

Gast
Danke erstmal!

Kann man denn irgendwie eingrenzen, um welche Treiber es sich handelt?
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.953
Die .dmp Datei verzipt an deinen Post anhängen.
0x3B Parameter1:0xC0000005: STATUS_ACCESS_VIOLATION eine Speicherzugriffsverletzung.
Oft durch Grafiktreiber oder Speicherprobleme ausgelöst, ntoskrnl.exe sagt nichts aus.
 
H

HSV-Andy

Gast
Vielen Dank erstmal! :)

Die Datei ist im Anhang.
 

Anhänge

  • 032911-16567-01.zip
    22 KB · Aufrufe: 128

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.953
Auswertung: firefox.exe war der Auslöser, hier könnte auch der Downloadhelper der Übeltäter sein. Überprüfe bitte, ob der Downloadhelper überhaupt FF4 kompatibel ist, bzw. ist es die letzte Version? Allerdings könnte auch Flash für die Instabilität sorgen, hmm, einen alternativen Downloadmanager testen?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HSV-Andy

Gast
Zitat von Inzersdorfer:
Auswertung: firefox.exe war der Auslöser, hier könnte auch der Downloadhelper der Übeltäter sein. Überprüfe bitte, ob der Downloadhelper überhaupt FF4 kompatibel ist, bzw. ist es die letzte Version? Allerdings könnte auch Flash für die Instabilität sorgen, hmm, einen alternativen Downloadmanager testen?

Danke für die Auswertung :)

Ist ja zum Glück ein vergleichsweise kleines Problem. Allerdings ist es die aktuellste Version des Downloadhelpers. Aber vielleicht ist er trotzdem noch nicht ganz kompatibel zu Firefox 4. Da werden sicherlich noch einige Bugfixes erscheinen.

Ich werde es in der nächsten Zeit mal beobachten, so lange kann ich auf Videodownloads auch verzichten.

PS: Ich habe gerade die aktuellen ATI-Treiber (11.3) installiert.
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.815
wie geht dann mit den Bluesreens?? in datei??

mfg
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.953
@Silveran: die .dmp Datei(en) findest du in %SystemRoot%\Minidump (üblicherweise also C:\Windows\Minidump), lesen kannsts da nix, nur auswerten mit WinDbg, ein Programm von MS, siehe Anhang.
Oder du stellst diese Datei(en) verzipt als Anhang in deinen Post.

Günstig währ vielleicht, wenn du einen eigenen Thread eröffnest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.815
Top