BlueScreen ;(

raid1476

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
31
Hallo CB'ler

ich habe seit einigen Tagen das Problem das mein PC im 10min-Tackt einen BlueScreen bringt. Ich weiß, dass dieser BS schon mehrfach hier im Forum behandelt wurde, jedoch habe ich alles schon gemacht um den BS zu "beheben".

1. neue RAM's = kein Erfolg
2. neues MB = kein Erfolg
3. neue CPU = kein Erfolg
Achja ich habe auch alle Spannungen erhöht und die Latencen fixiert...

Die Grafikkarte und die HDD's habe ich nicht gewechselt, da diese erst Neu (2 Monate alt) sind.
 

Anhänge

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
922
hallo,
eigentlich liegts immer am ram oder dessen Spannungen. Wenn du den schon ausgetauscht hast und die Spannungen angepasst hast, dann versuche als letztes ein anderes Netzteil.
 

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.240
Wenn ich das so lese im Netz handelt es sich eventuell eher um was Softwaremäßiges. Vor ein paar Tagen irgendwas installiert oder Treiber geupdatet ? Manche reden sogar von Virenscanner die Probleme machen.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.339
Der Fehler wird von einer zu DirectX gehörenden Datei verursacht. Ich würde mal alle Treiber und DirectX auf den neusten Stand bringen. Hilft das nix, würde ich Windows neu installieren.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.903
Neues Mainboard und neue CPU ... da wäre eine Neuinstallation eh nicht ganz schlecht. Du kannst ja auch erstmal einen Bereich auf deiner Festplatte frei machen, und dort mal Windows testweise neu installieren (bitte mit allen Treibern!). Läuft das tadellos, dann kannst du noch deine Daten sichern und komplett neu aufsetzen.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.494
Zum Code 0x50 steht bei mir: RAM timings/Frequency or uncore multi unstable, increase RAM voltage or adjust QPI/VTT, or lower uncore if you're higher than 2x

Hast Du das RAM vor und nach dem Tausch überhaupt ordentlich getestet? Einfach so blind tauschen ist ja nicht wirklich schlau und sinnvoll. Wenn nicht, dann würde ich mal das RAM richtig testen, damit RAM Fehler auszuschließen sind. Dazu stellt man alles im BIOS so ein, wie es auch nachher läuft, also keine Tweaks unter Windows verwenden! Dann die iso / img von Memtest86 von CD oder USB-Stick booten, denn man kann nicht unter Windows sinnvoll das RAM testen. Es sollten min. 6 PASS abgewartet werden und es darf dabei kein einziger Fehler auftreten, also am Besten über Nacht laufen lassen. RAM-Fehler können die unmöglichsten Probleme erzeugen.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
1. neue RAM's = kein Erfolg
2. neues MB = kein Erfolg
3. neue CPU = kein Erfolg
lol, wozu sind die Bluescreens da, erst analysieren, dann vllt erst austauschen ^^

handelt es sich bei den Bluescreens immer um die gleiche Fehlermeldung? bei diesem einen würde man auf was tippen, das mit Graka zu tun hat, also Graka selbst/ Grakatreiber oder DirectX
 

Lutscher

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
708
dxgmms1.sys ist meistens etwas mit dem Ram oder Grafikkarte.
Hast du mal das Programm BlueScreenView installiert?
Ist manchmal sehr aufschlussreich!

Was für ein Netzteil wird verwendet?
Oder noch besser poste mal die gesamte Konfiguration hier rein!
 

raid1476

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
31
System:

CPU: i920
MB: Asus Rampage II Extreme
GK: 2x 770GTX (Inno 4GB)
RAM: 6x Corsair CM3X1G1600C8D
NT: Corsair TX850M

Achja und ich habe das System neu aufgesetzt und ich habe die RAM's jeweils 6h in MemTest geprüft.
Treiber sind auch nicht aktualisiert wurden.

Die Grafikkarten habe ich auch jeweils einzeln getestet. Windows war auch auf 2 unterschiedlich Festplatten drauf (jeweils einzeln im PC).

handelt es sich bei den Bluescreens immer um die gleiche Fehlermeldung?
Ja.

Ich kann auch nicht behaupten, dass der Fehler immer bei den selben Anwendungen auftritt. Manchmal ist es beim Surfen, dann beim Zocken oder beim Musik höhren...
 
Zuletzt bearbeitet:

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
922
Treiber noch nicht aktualisiert? Dann mach das mal !

I
 
Zuletzt bearbeitet:
Top