Boxed Kühler vom FX8350 verwenden?

Fresh0razoR

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
171
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne den FX8350 kaufen. Jetzt suche ich nach einer guten Kühllösung, weil ich ihn evtl. bisschen schneller laufen lassen will. Die Frage die sich stellt ist: Welche Kühlung?

Wenn ich mir nämlich Unboxing-VIdeos anschaue fällt auf, dass der mitgelieferte vom FX8350 gar nicht so schlecht aussieht. Daher frage ich mich, ob ich den nicht verwenden sollte.

Alternativ kämen noch folgende in Frage:
Scythe Samurai
Scythe Shuriken
Scythe Grand Kama Cross

Welcher von den 4 hat die beste Kühlleitung? Lautstärke und so ist egal. Es muss kühl sein!

Gruß
Fresh
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
wenn dann nimm ein Macho HR-02 da kannst du auch OC betreiben

der Shuriken und der Samurai bekommen nicht schnell genug die Wärme weg
wenn dann ggf. der Scythe Grand Kama Cross

und das Gehäuse sollte gut durchlüftet sein
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553
Ich würde auf jeden Fall auf den boxed Kühler verzichten und einen 3rd party kühler verwenden. Dieser wird die CPU in jedem Fall kühler halten und damit dessen Lebenszeit verlängern (von der Geräuschkulisse mal abgesehen). bei deinen aufgeführten alternativen würde ich den Scythe Grand Kama Cross wählen (wenn es auch ein Tower Kühler sein darf entweder Mugen 4 oder den Macho).
 

Waschbaerbauch8

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
56
Also der boxed kuhler ist eine absolute katastrophe nicht brauchbar. Er schafft es zwar zu kuhlen aber bei last ueber 5000 rpm laut speed fan ... dementsprechend laut ist er. !!
 

jurrasstoil

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.172
Warum kommen die von dir genannten denn in Betracht?

Gibt es hier irgendwelche Limits von denen wir wissen sollten? Vor allem max. Höhe oder ein bestimmtes Budget?
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.563
Ich würde sowieso keinen 8350 nehmen. Wenn dann den 8320, genau der selbe Chip und beide unlocked. Mit einer Minute Arbeit im BIOS/UEFI, nämlich den Multi hoch setzen, hast du genau die selbe Leistung und 30€ gespart.
 

Fresh0razoR

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
171
wozu ? ob 50° , 60° oder 70° ... vollkommen uninteressant
Ist das dein Ernst?? Schon mal was von Overclocking gehört?!
Ergänzung ()

Ich würde sowieso keinen 8350 nehmen. Wenn dann den 8320, genau der selbe Chip und beide unlocked. Mit einer Minute Arbeit im BIOS/UEFI, nämlich den Multi hoch setzen, hast du genau die selbe Leistung und 30€ gespart.
Hab auch schon überlegt, ob es nicht exakt der selbe ist nur anders getaktet. Aber am Ende sind dann doch irgendwo ein paar Knöpfe freigeschaltet im 50er...

Ja also die Alternative zu dieser CPU wäre die i7 4770k. Die hat aber auch so Temperaturprobleme. Und vom Kama Cross habe ich sowohl positive als auch negative Testberichte gelesen. Der Shuriken ist wohl eher für Platzarme gegenden optimiert. Bleibt der Samurai. Die Frage ist, ob der Samurai so viel schlechter ist als der Kama Cross.

Ja es gibt Limits. Ich bestelle bei einem Händler, der nur diese im Angebot hat. Ich habe einfach kein Bock selbst zu schrauben. Schlichte Faulheit die ich gerne mit diversen Einschränkungen bereit bin hinzunehmen. Mir ist am Ende ja egal, von wem die Bauteile sind, solange sie ihren Zweck erfüllen... :-)

Gruß
Fresh
 

Waschbaerbauch8

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
56
Also wenn du platz hast, nimm den macho. Ansonsten der scythe kama cross.ist zwar riesig sollte aber in jedes gehause passen .
Mein fx 8320 hab ich probiert mit dem boxed kuehler so wie du etwas machst was die cpu beanaprucht wird der 70 grad warm bei 3000-4000 rpm und da wird er schon laut ! Sehr laut !
 

Fresh0razoR

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
171

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553
Alleine die kühleroberfläche ist im Vergleich zu allen anderen deiner genannten alternativen viel geringer. Nimm einen gescheiten 3rd Party Lüfter wie den cross und du machst nichts falsch.
 

jurrasstoil

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.172
Ja es gibt Limits. Ich bestelle bei einem Händler, der nur diese im Angebot hat. Ich habe einfach kein Bock selbst zu schrauben. Schlichte Faulheit die ich gerne mit diversen Einschränkungen bereit bin hinzunehmen. Mir ist am Ende ja egal, von wem die Bauteile sind, solange sie ihren Zweck erfüllen... :-)
Tja, wenn du nur die Wahl zwischen den oben genannten hast, dann kannste großartig OC eigentlich knicken. Das sind alles keine Leistungswunder.

Der beste von denen ist wohl der Samurai, den musst du dann aber wahrscheinlich mit ordentlich Drehzahl laufen lassen beim Übertakten. Denn bei 92mm Lüfter und relativ engem Lamellenabstand, sind hohe Drehzahlen für Kühlleistung leider Pflicht. Das es ein TopBlow Kühler ist, ist auch nicht wirklich förderlich.
 
Top