brauche kaufberatung pc

ruffenough

Banned
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
hey com,

hab leider keine ahnung von dem ganzen thema und hab die letzten 3 tage mal die foren durchgestöbert...
erstmal zu den anforderungen: ich brauch keinen "gaming-pc" sondern einen zum arbeiten, hauptsächlich cad, rendern,..und sowas, ab und zu zock ich auch mal (verhältnis:arbeiten_90-zocken_10). der preis sollte um die 800€ liegen, lieber drunter als drüber! auch der stromverbrauch sollte nicht so hoch sein.
monitor und co ist alles vorhanden.

hab mir mal einen zusammengestellt und würde mich über kritik, anregungen, usw... freuen.

cpu: Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz, Sockel-1155, boxed (http://geizhals.de/781378)
passt ziemlich gut find ich wegen rendern (ht)​

mainboard: Gigabyte GA-H77M-D3H, H77 (http://geizhals.de/749602)
alternative:Gigabyte GA-Z77-DS3H, Z77 (http://geizhals.de/751144) übertakten geht ja net mit dem cpu und brauch ich auch nicht, aber das board hat gut abgeschnitten bei p/l​

gpu:Gigabyte GeForce GTX 660 OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (http://geizhals.de/837790)
alternative:Gigabyte Radeon HD 7850 Windforce 2X OC, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (http://geizhals.de/751172) keine ahnung welche besser ist für cad, rendern...wenn ich mal zocken will soll aber auch ein bisschen power da sein...​

ram: Corsair ValueSelect DIMM Kit 16GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (http://geizhals.de/742473) oder Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (http://geizhals.de/860642) oder ne ganz andere zu dem preis?? die 16GB brauch ich..und 2x8 wär mir lieber, dann kann ich noch aufstocken.

HDD: Seagate Barracuda 7200.14 500GB, SATA 6Gb/s (ST500DM002) (http://geizhals.de/659740)
500GB reichen mir aus.andere vorschläge für ne 50€ hdd??​

SSD: Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (http://geizhals.de/841499)
oder Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (http://geizhals.de/626829)

DVD: LG Electronics GH24NS90 schwarz, SATA, retail (http://geizhals.de/854846) denk ich mal passt!

gehäuse: BitFenix Shinobi Core USB 3.0 schwarz (http://geizhals.de/736972) oder Cooler Master Elite 430 (http://geizhals.de/540077)

NT: be quiet! Pure Power L7 530W ATX 2.3 (http://geizhals.de/448489) hab da gar keine ahnung welche gut ist und wieviel power ich überhaupt brauch...

somit komm ich auf ca. 790€..das wäre perfekt!

so jetzt noch ein paar fragen:
1. passt das alles zusammen oder geht was gar nicht?
2. brauch ich noch nen extra cpu kühler? (wegen rendern und voller power) und wenn ja, empfehlungen?
3. brauch ich noch extra teile wie kabel oder wärmeleitpaste,...beim zusammenbauen?

ich hoffe (denke) ihr könnt mir helfen...

vielen dank im voraus!
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.285
2. Einen extra Kühler brauchst du nicht umbedingt, aber das arbeiten mit hoher CPU-Last ist entspannter, da es leiser ist.
3. Bei meinem Board waren nur zwei SATA-Kabel dabei. Für LW, HDD und SSD brauchst du also noch eins.
 
Zuletzt bearbeitet:

Max86gt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
414
Falscher Tread ;)

Aber wenn du mich fragst würde ich eher i5 3470 nehmen und dazu potentere Graka, 16GB Ram zu viel da reichen locker 8GB, SSD Samsung 840 ist langsammer als alte 830er und das um einiges(messbar ob merkbar bezweifle ich ^^) daher würde ich eher zu 830er oder 840pro zugreifen.
 

nebulein

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.330
das Teil ist zum arbeiten, wozu also einen i5 statt dem xeon und eine bessere Graka ?
 

ruffenough

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
ups ja falscher thread...anfängerfehler;)

ja das teil ist zum arbeiten, xeon is glaub besser als i5 3470 bei cinebench...

habs jetzt im richtigen thread, kann also geschlossen werden...sry
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.276
Unsinn. RAM kann man nie Genug haben, gerade bei anspruchsvolleren Arbeiten. Am Laptop geht mit mit 8GB beim CAD irgendwann schon mal der freie Speicher aus. In nem anderen Rechner sinds sogar 32GB.

SSD: Definitiv Samsung. Board passt. Beim Netzteil reicht auch noch ein 400W BeQuiet.

Wärmeleitpaste ist beim Intel Boxed auf dem Kühler aufgetragen, beim Nachrüstkühler liegt eine bei. Zu den Gehäusen: BeQuiet ShadowWings nachrüsten falls die Standardlüfter zu laut sind :-)
 
Top