Brauche neue GraKa!

vlaco

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Hi Leute,

wollte mir nu ne neue GraKa anschaffen, hab aber so überhaupt gar kein Durchblick mehr über dieses riesige Sortiment und Vielfalt...
Kann mir jemand eine empfehlen???? Das einzige Problem, mein Board hat ein AGP-Steckplatz...

Mein PC:
Intel P4 3 GHz
2 GB Ram
XP Professional SP2
alte GraKa: nvidia fx5500

Ich weiß, AGP ist fast ausgestorben, aber was soll ich machen?! Will mir jetzt nicht unbedingt einen neuen PC kaufen...
Wär echt super wenn ihr mir ein par gute AGP-Karten empfehlen könntet...

Danke und Gruß
 

Soul Survivor™

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
632
Ich würde sagen, dass die HD 3850 die bisher beste AGP Karte ist.
 
C

chacha73

Gast
Stimme Lübke zu, die 3850 ist eindeutig overpowered für einen P4 3Ghz. Die 7600GT würde ich nur nehmen, wenn´s unbedingt Nvidia sein muss. Die 2600XT kostet kaum mehr und ist deutlich schneller.
Es ist natürlich auch die Frage, was du spielst und wieviel du ausgeben möchtest:
http://geizhals.at/deutschland/a233069.html
http://geizhals.at/deutschland/a299082.html
http://geizhals.at/deutschland/a277868.html
http://geizhals.at/deutschland/a273326.html

Alle Karten sind um Welten schneller als deine FX5500.
 

zafo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
466
Ich würde dir empfehlen, spar dir dein geld und kauf dir ein neues system.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.061
Na ja, angesichts der Tatsache, dass die FX5500 (genau wie die FX5200) an Performance durch so gut wie gar nichts zu unterbieten ist, lohnt sich eine Investition in eine Grafikkarte in jedem Fall. Selbst eine FX6200 für 30 Öre würde einen mächtigen Unterschied ausmachen, ganz zu schweigen von einer X1650Pro oder einer GF7600GS, die man schon für 50 bis 60 Euros kaufen kann.

Die Auswahl an Spielen, die man mit dem System dann zocken könnte, würde sich aber so was von potenzieren (selbst wenn die aktuellen nur bedingt laufen würden).
 

vlaco

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Hi nochmals,

zunächst DANKE an alle!!! Die AWs kamen ja echt ratz fatz... Das Forum ist einfach GEIL!!!!
Also die 2600 xt mit 512 DDR3 speicher wäre vom Preis TOP (ca. 100€). Ist die 7600 gt besser, oder gibt es ähnliche bessere GraKas in der Preisklasse?
Danke nochmals und Gruß
 

kusne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.100
meine persönliche erfahrung sagt, dass man lieber keine agp graka von ati holen sollte ab der HD 2x00 reihe...hatte selbst eine und nur probleme damit gehabt und sofort bei ebay verkauft.
hol dir die 7600 gt, die ist zwar nen tick langsamer als die 2600xt, was du bei deinem system aber eh nicht merken würdest und schwere treiberprobleme ersparst du dir auchnoch ;)
 
C

chacha73

Gast
@vlaco: 512MB VRAM bringen in dieser Klasse fast nichts, spar dir das Geld und hol die 256er.
@kusne: Treiberprobleme sollen angeblich behoben sein, kursiert so im Forum, rein leistungsmäßig ist der Unterschied zw. den Beiden schon groß: https://www.computerbase.de/2008-02/test-ati-radeon-hd-3650/22/#abschnitt_performancerating

Wenn keine ATI HD2600, würde ich eine 7600GS holen und die übertakten. Die GT wäre mir persönlich für die Leistung zu teuer.
 

kusne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.100
probieren geht über studieren, ich hatte mit einer 2600 pro weniger fps in spielen auf einem athlon xp 3000+ als mit der radeon 9800 pro, ob das an den treibern lag oder daran dass die graka verhungerte kann ich nicht genau sagen, jedoch kann mich sich dann doch vorstellen dass die 2600 xt viel mehr verhungern würde
 

Ilaris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
430
Dieses AGP Problem soll durch neuere Treiber gefixt sein. Zu dem 3GHZ Pentium passt imho eine 2600XT wirklich gut und ist auch für nicht soooviel Geld zu haben.
 

vlaco

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Oh man...
Diese Treiberprobleme immer...
Bestehen diese Probleme jetzt noch oder ???
 

vlaco

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Hi Leute,

hab noch bissi gegoogelt und diese Treiberprobleme bei der 2600 xt sind keine Seltenheit!!!
Ich denke da wäre nvidia schon besser... Bin jetzt wieder am grübeln!!!!
7600 gt oder 7900 gs??? Welche ist besser???
Oder hat jemand einen besseren vorschlag???
 
A

andiac

Gast
Die 7900GS ist die bessere Karte.
Die kannst du auch noch sehr gut übertakten. Dein Prozessor wird da allerdings dann ein wenig die Spieleleistung limitieren.
Eine gute Alternative wäre noch die 1950Pro. Die wäre noch ein wenig schneller als eine übertaktete 7900GS.
http://www.hardwareschotte.de/hardw...60/preis_POWERCOLOR+Radeon+X1950Pro+R57CG-TD3

Du könntest auch bei der 7800 GS+ mitbieten. Die bewegt sich auch auf 7900-Niveau. Viel mehr als 80€ würde ich aber nicht mehr zahlen.
http://cgi.ebay.de/Gainward-BLISS-7...yZ131732QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 
Zuletzt bearbeitet:

vlaco

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Ich glaube ich werde die 7900 gs nehmen... Obwohl ich von Preis/ Leistung nicht überzeugt bin!!!
Welche wäre denn noch zu empfehlen???
 
A

andiac

Gast
Das PLV kannste bei AGP eh vergessen.
Wenn du darauf wert legst, solltest du lieber gleich komplett umrüsten.

Ein Frage- und ein Ausrufezeichen reicht!
 

vlaco

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
15
Welche ist denn von der Leistung besser, 7900 gs oder 1950pro????
Preis ist ja fast der gleiche...
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.061
Rein von der Leistung her dürfte die 1950Pro die Nase vorn haben.

ABER:

Erstens halte ich sowohl die 7900GS, als auch die 1950Pro für etwas "over the top", gemessen an deinem restlichen System. Ob sich das lohnt?

Zweitens: speziell bei der 1950Pro solltest du außerdem sehr (!) sicher sein, dass dein Netzteil genügend Power liefert. Wenn's dumm läuft, darfst du nochmal Kohle in ein Netzteil investieren. Dieses Thema kann man bei einer GF600 oder HD2600 doch eher vernachlässigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top