BSOD bei Verbindung mit mobilhotspot

Chirico

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Moin Moin liebe Gemeinde,

mich plagt ein neues Problem: Wenn ich mein Notebook (Lenovo IdeaPad Y580) mit dem mobilen Hotspot meines HTC One S verbinde, stürzt das Notebook ab, zeigt nen BSOD und startet neu. Die Windows-Problemlösung konnte mir hier wie immer nicht weiterhelfen und im Internet hab ich auch nichts ähnliches gefunden. Weiß da jemand weiter?

Ich werd nochmal versuchen, den Fehlercode des BSOD zu lesen, reich ich dann noch nach ;)

Danke schonmal!!
 

rene87

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
719
wenn du Hyper V oder andere Virtualierungs Plattformen installiert hast, könnte es im Zusammen Spiel mit einigen älteren Wlan Chips in Routern/Hotspots zu Problemen kommen
 

Chirico

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Danke für die schnelle Antwort, das Problem hat sich allerdings schon erledigt. Genauere Recherche hat mich darauf gebracht, den Treiber des Intel Centrino Wireless-N 2200 zurückzusetzen auf die Vorgängerversion. Siehe da, es funktioniert. 1A Verbindung, kein BSOD.
Ich frag mich zwar nach wie vor, woran das liegt und ob der ältere Treiber jetzt die Performance beeinträchtigt, aber es funktioniert erstmal, das Thema hat sich erledigt. Sorry für den kurzweiligen Spam ;)
 
Top