• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

C&C 3 - Tiberium Wars => Welche Rasse bevorzugt ihr?

Welche Rasse in C&C 3 bevorzugt ihr?


  • Umfrageteilnehmer
    48

COI3RA

Lieutenant
Registriert
Jan. 2007
Beiträge
831
hallo!
spiele momentan begeistert den oben genannten titel. mal ne frage aus interesse an euch. welche rasse bevozugt ihr und warum?

gruß,
cobra

PS: kein sammel-threat gefunden, bzw. für teil 3 einen, der jedoch scheinbar geschlossen wurde...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich spiele gerne als Scrin, die Tripods in Zusammenarbeit mit Planetaren Trägern und Sturmreitern ist sehr stark.

Im Add-on kommt dann natürlich noch der Hexapod mit Teleport-Skill dazu ^^ .
 
wie sieht es denn bei den scrin mit dem "einigeln" aus? ich weiss, dass die gdi einen extrem starken fahrzeugpark haben, die nod sich dagegen gut einigeln können. ich igel mich auch gern ein, jedoch mag ich die einheiten von nod nicht besonders. wie siehst du die scrin? für was für spieler eignen sie sich?

mfg
 
Du kannst jede Rasse gut für eine Taktik nehmen, selbst bei den Scrin ist einigeln kein Problem, du musst nur die richtige Mischung an Defensivsystemen haben. (Sturmsäulen + Photonenkanonen + Plasmaraketenbatterien)
 
gdi - ham nen sehr starken fuhrpark. mit genügend mammut´s gewinnste alles.
der strahlenturm is ziehmlich nice, weil der durch die einheiten durchrauscht.
naja und die firehawks dank ihrer fähigkeit über die map zu springen
 
scrin - 5-6 traegerschiffe und da geht gar nix mehr :lol:
 
spielt sich auch ähnlich ^^
 
Persönlich spiele ich in der Erweiterung die GDI Fraktion "Steel Talons". Gegen die Scrin gibt's geile Flak und gegen Nod Mammuts und Hammerhead-Hubschrauber... nur noch geil!

Logisch, das ich im normalen C&C3 GDI spiele :p
 
Ohne Addon natürlich Scrin, mit Addon NOD.
Die Trägerschiffe sind echt geil solange keine wirkliche Luftabwehr besteht.

Bei den Nods find ich die Mobilen Bunker geil... weil die unverwundbar gegen flamenwerfer und Granatenwerfer sind.

GDI MEGAWAFFE auch nicht übel. Mann kann Rohstoffreserven ganz schnell auffühlen!
 
Wenn dann noch NOD, aber C&C hat leider seinen Charme verloren ... nicht mehr der .. ja Charme halt von früher, sondern nur noch Grafik ...
 
IMHO spielt es sich wie eh und je, deswegen ist auch der Charme noch da.
 
Meiner Meinung nach nicht ^^ War das 1. Spiel was ich gespielt hatte ;) Und seitdem es "schöne" Grafik hat, ist es einfach nicht mehr das was es mal war! Es geht viel schneller ... und einfach ... es ist einfach nicht so mehr so schön zum Spielen :)
 
HardwareKönig schrieb:
Komplettzitat entfernt. Bitte Regeln beachten.

genau mein reden! es ist einfach nicht mehr "DAS" C&C! um einiges schneller und die reine massen-zerstörerei! mammut-tanks waren immer einzigartig, bei teil 3 nun sind diese ruckzuck kaputt! wie du schon sagst: es ist einfach das alte gefühl weg!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Multiple Satzendzeichen entfernt. Komplettzitat entfernt. Bitte Regeln beachten!)
Ich nehme fast nur die Schwarze Hand von Nord.
Wegen den Lauterer die machen aus dem Stützpunkt klein Holz.

PS: Die Beste Superwaffen ist das Scrinmutterschiff, weil es mit einen Treffer einen ganzen Stützpunkt zerstört.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bevorzuge Nod und GDI...vor allem wenn man mit der GDI gegen die Scrin spielt d.h. viele Firehawks bauen und die Lufteinheiten der Scrin wegblasen. ^^
 
Ich mag zwar NOD, aber besser bin ich einfach mit der GDI ... war irgendwie in allen Teilen so gewesen. Leider find ich Tiberium Wars nicht so prall ... irgendwie fehlt mir da die typische C&C-Atmospähre...
 
Zurück
Oben