News Canon präsentiert Hybrid-Bildstabilisator

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Canon stellt als Weltneuheit einen Hybrid-Bildstabilisator (Hybrid-IS) für den Einsatz in Wechselobjektiven für Spiegelreflexkameras vor. Er kompensiert sowohl Verwacklungsunschärfen bei Schwenkbewegungen als auch Verschiebungen der Kamera.

Zur News: Canon präsentiert Hybrid-Bildstabilisator
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
7.742
Klingt ja Toll muss ich sagen. Wenn Canon diesen IS jetzt in ein 24-70L einbaut, dann kann ich mich vermtl. kaum noch zurückhalten... ;)
 

Fremus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
309
Mal schauen wie er sich in der Praxis macht, ich tippe ja auf ein 70-200 2.8 IS II,den Preis davon, will ich aber nicht wissen ;)
 

gwuerzer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
680
Wenn Canon diesen IS jetzt in ein 24-70L einbaut, dann kann ich mich vermtl. kaum noch zurückhalten... ;)
Das 24/70L ist aber nicht unbedingt die Makro-Linse. Wobei Weitwinkel-Objektive meiner Meinung nach die größte Schwachstelle von Canon sind (auch die L-Serie).

@topic: bei Makro-Aufnahmen hat man normalerweise eh so viel Zeit, die Kamera so zu fixieren, dass sie nicht wackelt, bzw. sogar ein Stativ zu verwenden. Gerade bei Makro sehe ich daher nicht DEN Bedarf an besserer Bildstabilisierung.
 

gwuerzer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
680
toll und ich hab mir grade ein 24-105 4L IS gekauft.... f**k
Ja mei, ich hab auch ein 70-200 4L IS und bin glücklich damit! Den IS brauch ich sogar nur ganz, ganz selten.
Ergänzung ()

Ob das wirklich alles so toll funktioniert, und besser funktioniert als der bisherige IS, das bleibt wohl abzuwarten. Bei einem nicht 100% perfektem Objektiv macht der IS eher mehr Probleme, als er nützt. Und das ist bei den Fertigungstoleranzen keine Seltenheit. Auch das wollte nur mal am Rande erwähnt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

FidelZastro

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
Wieso o_O Ist eine gute Linse, die wird dadurch doch nicht schlechter. Zumal für das Modell ein Nachfolger wirklich noch in weiter Ferne steht.
Na die Linse ist ja schon der Hammer, aber wenn ich bedenke das ich große Mühe hatte überhaupt noch eins zu bekommen und das auch noch für relativ viel Geld ärgert mich der Umstand jetzt schon das bald ein 24-105 4L ISx für den gleichen Kurs zu haben ist..

Jetzt kapiere ich auch warum es dieses Teil fast gar nicht mehr zu kaufen gab/gibt!
 

FidelZastro

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028
Wer sagt denn, dass das jetzt neu aufgelegt wird? Nur weils einen neuen IS gibt, werden die doch nicht alle Linsen aus dem Programm neu auflegen. Der Hybrid-IS ist Generation 5 von Canons IS-Technologie, das 100-400L mit Generation 1 wird immer noch hergestellt ;)

Die Lieferschwierigkeiten sind übrigens Absicht von Canon und haben nichts mit Neuauflagen zu tun; die Wechselkurse stehen für die Japaner einfach gerade ziemlich ungünstig, da erhöhen sie eben die Preise durch Verknappung des Angebots ;)
 

MHaase

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
775
@topic: bei Makro-Aufnahmen hat man normalerweise eh so viel Zeit, die Kamera so zu fixieren, dass sie nicht wackelt, bzw. sogar ein Stativ zu verwenden. Gerade bei Makro sehe ich daher nicht DEN Bedarf an besserer Bildstabilisierung.
Das funktioniert aber nur mit toten Insekten. ;)
Ich hab bei meinen Aufnahmen schon lange auf ein Stativ verzichtet, zumal es nur sperrig und unbequem ist.
In einer ordentlichen Makrolinse wie dem Sigma 150mm (eins der Besten überhaupt) würde ich mir so einen Bildstabi schon wünschen.
Die Röhre ist sauschwer und bedarf richtig Übung, um damit Freihandaufnahmen zu machen.
Ich bin schon jetzt auf die ersten Objektive gespannt.
 

Bugfix

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
39
Wenn dieser Stabilisator es ermöglicht die Verschiebung des sehr schmalen Schärfebereichs in der Makrofotografie zu verhindern,
wäre das eine willkommene Neuerung für Freihandaufnahmen. ;)
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.009
Mal sehen wie die Umsetzung sein wird, nicht das später vier Schalter am Objektiv sind um jeden Modus ein- und ausschalten zu können :freaky:
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.586
Juhu, endlich scharfe Bilder ;)

Kann man das irgendwo mal ausprobieren? Ich würde mir gerne vorher ein Bild machen, ob das was taugt und dazu braucht man wohl schon einen Monitor. Also nichts mit MM und Konsorten.
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.873
Ich finde bisher CB für News eigentlich richtig spitze, aber ich fände es noch besser, wenn ihr nicht einfach Pressetexte übernehmen würdet, sondern das ganze ein wenig kritisch betrachten würdet ;)
So klingt das ganze eher ein bisschen wie Werbung...

@topic
Klingt auf jedenfall nice, ob entsprechnede Produkte noch dieses Jahr das Versprechen halten können, wir man eben sehen müssen.

Grüße
jusaca
 

/home/tool

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.770
Zitat von Gigantursus:
Jetzt kapiere ich auch warum es dieses Teil fast gar nicht mehr zu kaufen gab/gibt!
Dazu hat Fidel schon alles gesagt, das Objektiv ist ganz sicher nicht EOL. Und btw: was hast Du denn gegen den IS des aktuellen 24-105 auszusetzen? Meiner funzt in besagtem Objektiv sehr gut, auch wenn ich eher ein Stativmensch bin und den IS selten brauche.
 

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
was hast Du denn gegen den IS des aktuellen 24-105 auszusetzen? Meiner funzt in besagtem Objektiv sehr gut, auch wenn ich eher ein Stativmensch bin und den IS selten brauche.
garnichts der IS und die Linse ist grandios und sucht vergleichbares.
Das objektiv ist definitiv sein Geld wert

mir gings halt nur um die vielen Telefonate und Autofahrten bis ich dann wirklich eins hatte.
und darum ärgert es ich wenn jetzt eine Neuauflage kommt die in 2 Monaten flächendeckend verfügbar gewesen wäre.

wobei ich den IS auch nur brauche wenns düster ist.... also eher selten.
 

Trinitron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
430
Was kostet der Spaß? Man könnte übrigens gleich in jeden Body den Sensorstabi einbauen...
 

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
Was kostet der Spaß? Man könnte übrigens gleich in jeden Body den Sensorstabi einbauen...
z.B. ein Canon 24-105 4L IS kostet zwischen 980 und 1100 Euro.. (nur die Linse)

Manche Hersteller bauen tatsächlich einen Stabilisierung für den Sensor ein.
Vorteil: der Bildstabilisator wirkt immer.
Nachteil: Das Sucherbild ist nicht stabilisiert und somit kann es bei längeren Brennweiten dazu kommen, das man das Ziel nicht wirklich trifft und somit eine Fehlfokussierung hat und das Bild damit unscharf wird.
Der Stabilisator ist auch nur dafür gedacht das man kein Stativ benutzt. Egal ob in der Kaera oder im Objektiv.

Ich befürworte die Variante das die Stabilisierung im Objektiv stattfindet. ich möchte auch auf einer wackeligen Tribüne stehend immer noch den Greif-Vogel in 150 m Entfernung mit meiner 400m Brennweite fokussieren können und den Fokus auch auf ihm halten können.
 
Top