Catalyst Control Center öffnet sich nicht

Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3
#1
Hallo Leute,

ich habe gestern meine neue Grafikkarte bekommen, eine HIS HD 5770 IceQ. Nachdem ich diese eingebaut habe, trat zu erst folgendes Problem auf, mein Bildschirm wird nicht ganz ausgefüllt und das 2. Problem, ich kann Catalyst Control Center nicht öffnen. Per Windows konnte ich auch den alten Treiber nicht deeinstallieren, es kommt die Fehlermeldung:
Die Datein können nicht geöffnet werden;
Durch die Internetsicherheitseinstellungen, wurde verhindert, dass eine oder mehrere Datein geöffnet wurden;
C:/Program Files/ATI/CIM/Bin/InstallManagerApp.exe
Danach kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler bei der Installation.
Ich habe jetzt 4 verschiedene Treiber ausprobiert, doch es hat nichts geholfen. Auch Driver Cleaner Pro, der alle alten Ati-Datein löschen soll, brachte keine Hilfe. Wenn mir hier jemand weiterhelfen kann wäre das echt klasse, denn ich bin hier am verzweifeln. Von 59hz auf 60hz umstellen hat den Schwarzen Rand übrigens nicht weggemacht.

Falls wichtig, mein System: MSI P35, 2GB DDR 2 800, 400W Netzteil, Intel E7300, HDD WD Cavier 250GB und DVD Brenner.

Schonmal vielen Dank für jede Hilfe.

Lg Johannes
 

Sony1995

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3
#3
Nene, sry hab ich mich falsch ausgedrückt. Der Driver Cleaner lief durch und hat soweit wohl alles gelöscht, hab danach Treiber neuinstalliert und es war alles wie vorher.
Ergänzung ()

Und ich kann noch anhägen, das wenn ich meine Bildschirmauflösung auf 1024x768 stelle, der Schwarze Rand weg ist.
 

Sony1995

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3
#5
nee, sobald ich meine alte graka, eine hd 3870, reinstecke, ist alles in ordnung, allerdings hab ich jetzt noch nichts getestet ob da das CCC geht, werd ich morgen mal machen.
Ergänzung ()

Hat keiner eine Idee?
Ergänzung ()

Ich habe gerade meine alte 3870 wieder eingebaut, Bild ist wieder wie es sein soll, jedoch funktioniert auch jetzt nicht das CCC. Hab die neuste Version installiert, sprich 10.10. Wird zwar bei den laufenden Prozessen angezeigt (MOM), aber das wars dann auch. Ich hole mir Dienstag mal ein HDMI-Kabel, vielleicht hab ich dann ja zumindist volles Bild mit der 5770, habe zur Zeit nur ein DVI Kabel mit DVI-HDMI -Adapter.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.584
#6
Hab des selbe Problem! Des fing mit 10.7 an und nun hab ich gar kein CCC mehr! Hast du eine Lösung gefunden?
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.618
#7
hatte ja och eine 5770.. und bin mit dem 10.8 treiber am besten ausgekommen.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.584
#9
Danke... Teste ich dann mal.. So denke ich es mir.. Wird evtl auch so sein wie da beschrieben
Ergänzung ()

Hier die Lösung!

http://www.tomshardware.de/AMD-Catalyst-Treiber-Installation-Probleme,testberichte-240575-3.html

Wir wechseln, z.B. über den Arbeitsplatz, zunächst in dieses Verzeichnis und von dort aus in das Unterverzeichnis "Config". In diesem wiederum befindet sich die Datei "InstallManager.cfg". Diese Datei öffnen wir zum Bearbeiten mit einem geeigneten Texteditor, es reicht auch "notepad.exe", also der Editor von Windows selbst. Uns bietet sich dabei folgendes Bild:

Wir betrachten die letzte Zeile und die Option "WorkaroundInstall". Diese ist standardmäßig auf "false" (falsch) gesetzt und damit deaktiviert. Wir aktivieren diese Option, indem wir den Wert auf "true" (wahr) setzen und die Datei abspeichern.
 
Top