CD-Rom Laufwerk wird nicht gefunden.

m i s s y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
497
Hi,

mein CD-ROm Laufwerk wird nicht mehr unter "Arbeitsplatz" angezeigt und wenn ich die CD rausholen will reagiert mein Laufwerk nicht, also der geht nicht mehr auf.

Gestern ging der noch, nur ich hatte gestern abend was bei der Auslagerungsdatei geändert, kann das nun damit zusammen hängen? Hab das aber wieder so eingestellt wie es war, hoffe ich zumindestens. Sonst hab ich an meinem Rechner nix verändert und ich hab auch keine Ahnung wie ich das jetzt richtig bekomme, weiss jem. Rat??

Ich nutze WinXP Prof.


Hab schon gegoogle'd da schreiben die immer was mit regedit und man solle da so eine Datei finden, irgendwas mit upperfilter, lowfilter... naja aufjedenfall hab ich das schon getestet. So Datein habe ich gar nicht.

Hab auch schon Systemwiederherstellung gemacht aber hat auch nicht geholfen :(

achso nochwas:
im gerätemanger hab ich keine ausrufezeichen.


lg,
missy
 
Zuletzt bearbeitet:

m i s s y

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
497
ja aber bisher musste ich noch nie nen treiber für nen laufwerk installen, hab immer windows drauf gemacht und dann ging der schon :/
nun hab ich keine ahnung was davon fürs laufwerk sein soll...mhm
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Einfach im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI-Controller und DVD/CD-ROM-Laufwerke alle deinstallieren (außer eventuell vorhandenen RAID-Controllern bzw. virtuellen LWs) und rebooten, Windows installiert die dann neu und das CD-R sollte wieder da sein. :)

Wenn das LW allerdings auch nicht aufgeht, wenn du den Knopf vorne drückst, ist es a) defekt oder b) keine Stromversorgung da.
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Zitat von m i s s y:
wenn ich die CD rausholen will reagiert mein Laufwerk nicht, also der geht nicht mehr auf.
Also irgendwie glaub ich Treiber neu Installieren wird dir da garnichts Helfen, wenn das Laufwerk nicht mal mehr aufgeht ist es zu 99,99% einfach defekt. Auch wenn ein Laufwerk nicht am IDE anschluss hängt sondern nur am Strom geht es zumindest immer noch auf und zu. :freak:
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
Na, geht denn das Licht vom Laufwerk noch an, wenn du den PC startest. Also wenns nichtmal mehr angeht, ist es definitiv defekt, oder aber wie schon geasgt, der Stromstecker is nicht mehr drin, aber dass wär ja schon seltsam, wenn du den Rechner nicht groß rumschleppst, geht so ein Kabel ja nicht einfach so raus...

Wenns wirklich kaputt ist kannst du zumindest die CD wieder rausbekommen, indem du mit ner aufgebogenen Büroklammer oder so in das kleine Löchelchen reindrückst. Dann sollte die Lade mechanisch entriegelt werden..
 

m i s s y

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
497
mir hat jem geraten ich solle mal den rechner aufschrauben und das kabel überprüfen.
hmm und daran lag es dann wohl auch, denn aufeinmal gehts wieder! komisch eigentlich, ich mach doch da nie was dran. aber egal.. hoffe das das jetzt auch wirklich das prob war...

danke euch :)!

edit:
nee das licht ging nicht mehr .
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
das hatten wir doch vor ein paar tagen schonmal das jemand sein pc beim brennen gefreezd hat und er dann den brenner nicht merh aufbekommen hat der hat auch den strom stecker runter und wieder drauf gemacht udn dann ging es wieder - hatte ich selbst auch schon in und wieder!
 
Top