News CeBIT06: TV-Karten für neuen ExpressCard-Slot

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.659

Killer33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
323
Keine neuen Karten für den Empfang von DVB-C ? Hoffentlich läßt sich Terratec da noch was einfallen.
 

RocketChef

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
594
@2) überleg mal selber: DVB-C auf einer karte für MOBILE rechner?

@thema:
endlich mal was vernümftiges wozu sich der slot lohnt ;) aber 169€ is im verhältnis zu einer DVB-T PCMCIA oder USB schon etwas hastig...
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
185
Für 129 Euro bekommt man schon einen 37er Fernseher mit integriertem DVB-T, bei Medion zum Beispiel. Ist zwar nicht mehr mobil und daher nicht mehr vergleichbar, aber interessant ist es doch.

Grüße - noZ'
 

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Die sollen doch lieber endlich mal die seit 11/2005 versprochenen und immer wieder verschobenen Win x64 Treiber für die Cinergy Hybrid T USB XS entwickeln.

Sry, gehört vielleicht nicht zum Thema, aber für Kunden die sich aufgrund einer Treiberankündigung für eine TV-Karte entscheiden, die dann immer wieder monateweise verschoben wird, bis dann zuguterletzt 08/2006 daraus wird, ist das echt enttäuschend!
 
Zuletzt bearbeitet:

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
happiger Preis
kann man bei der Analogen-Version die Karte an nen analogen Kabel-Anschluss anschließen? Sowas hab ich hier nämlich z.Z. rumfliegen ^^
 

efficeon

Newbie
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1
Das ist nur eine USB Karte! Mogelpackung!
Ein ExpressCard Slot hat neben den schnellen Pci-Express Signalen auch USB2.0 Anschlüsse intern.
Man nehme ein altes USB-Teil und packe es in eine ExpressCard Blechschachtel und verlange viel Geld dafür.
Lest mal die Details bei Wikipedia oder www.hasotec.com FG-37.
Bei HaSoTec gibt es die ersten echten ExpressCard Lösungen, aber die sind in diesem Jahr nicht auf der CeBIT gewesen, schade.
Terratec schickt nur komprimierte Daten in den Rechner, dafür braucht man keine 160 MByte/s.
Aber nicht einmal Terratecs PC-Card CardBus Karte schafft es ruckelfrei trotz Kompression.
Eine gute Videokarte benötigt internen Speicher, das ist bei professionellen Framegrabbern auch so.
BT Chipsätze und CardBus Billiggrabber haben das nicht.
 
Top