News China: Mobilfunkanbieter lesen private SMS

Benj

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.712
#1
Wie der britische Telegraph berichtet, lesen und filtern die chinesischen Behörden die SMS-Nachrichten von Millionen chinesischer Bürgerinnen und Bürger. Einige Kunden der dort marktführenden Unternehmen China Mobile und China Unicom berichten, dass ihnen die mobile Kommunikation nach dem Senden von Nachrichten mit „schlüpfrigen Inhalten“ gesperrt worden sei.

Zur News: China: Mobilfunkanbieter lesen private SMS
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
18.566
#2
Tja was erwartet man noch nach der Internetzensur?
Ist da doch echt alles eine Frage der Zeit. Ist bekannt ob auch Roaminghandys abgehört werden?
 

Tranquil

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
53
#4
:freak: Da fehlen einem die Worte... Ist das Furzen in der Öffentlichkeit eigentlich noch erlaubt?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
748
#5
soweit ich mir bekannt ist ist auch furzen spucken etc dort nicht erlaubt und wird mit kleinen verwarnungen bestraft - die sache mit der internetzensur und dem sms durchlesen ist nur der anfang vom ende - dieses vorgehn wird sich wahrscheinlich über kurz oder lang auf der ganzen welt durchsetzen weil die "angst" vor dem terror etc. es erforderlich macht - die ersten vorkehrungen wurden mit dem zugangserschwerungsgesetz in deutschland ja auch schon gelegt ...
 
R

rockys82

Gast
#6
Haben wir doch bei uns auch...

schreibt per sms oder sagt gewisse worte bei gesprächen.

Zb. taliban bombe anschlag ihr wisst schon was für worte und bezeichnungen.
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
#7
...was würde dann hierzulande passieren?
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
777
#9
Komisch, wenn es die Chinesen machen, ist es ne Meldung wert. Das die Amerikaner (NSA ?) sowas ähnliches schon lange praktizieren, nämlich Telefongespräche, mails und sicherlich auch SMS' nach Schlagwörtern zu durchforsten, wird hingenommen?
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
229
#11
Einfach widerlich solche Praktiken. Ich weiß, dass sich bei uns (AT, DE, Europa insgesamt) allerhand geleistet wird, aber das wäre für uns eine ganz andere Dimension.
Ich glaube die derzeitigen Entwicklungen werden bei uns auch nur mit Zähneknirschen (und Bauchweh natürlich) aufgenommen, sollte es mal zu so einem Vorstoß kommen würden die Wogen hochgehen, da bin ich mir sicher! Da würden uns aber dann hoffentlich die Verfassungsgerichtshöfe helfen!
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.060
#12
Sehe ich auch so, dass das bei uns teilweise auch schon der fall ist. lang wird es bestimmt nicht mehr dauern und wir finden uns in einem orwell-aehnlichen gebilde wieder.
aber nachdem facebook ja so erfolgreich ist, können die regierungen sich ja einiges sparen ;)
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.864
#13
Hmmm da stellt sich eher die Frage, wie so ein durchschnittlich-"unzüchtiges", chinesisches Schriftzeichen ausschaut. :D

NSA lässt grüßen. Wobei ja selbst hier Tendenzen zu erkennen sind. Nur das bei uns eher Richtung Sprengmittel und kreative Finanztransaktion gefiltert würde. Mal gucken, was in 10 Jahren ist...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
927
#16
Merken die dort überhaupt noch was?! Ich glaube die Chinesen haben alle einen weg. SMS lesen ist ein Eingriff in die Privatsphäre und das sollte man strafrechtlich Verfolgen als Bürger.
 

hatecrew

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
24
#17
@topic:

wer hätte damit nur gerechnet...-.-

ich denke dass es bei uns früher oder später sicher auch so kommen wird...
HOFFEN tue ich allerdings dass es doch nicht chinesische ausmasse annimmt.

greets

hatecrew
 

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.885
#18
wasn glück das unsere mails, telefonate und sms nicht abgehört und automatisch nach stichworten durchforstet werden. oh. äh. huch.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.114
#19
Voll die Menschen und Bürgerrechte in den Land.
Ich werde nie nach China ziehen und hoffe das dieses Land auch nie wie Weltwirtschaft erlangt. Ist ja echt krasse Sache da.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.316
#20
Gab es diese Vermutungen nicht auch bei sämtlichen Android-Handys? Da ist es zwar nicht der Staat, sondern "nur" ein privater Konzern.
Ich finde es unglaublich was aus dem Briefgeheimnis in der digitalen Welt geworden ist!
 
Top