News Chromecast mit Google TV: Google eröffnet wieder den Kampf um die Fernbedienung

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.719
Im Jahr 2013 hatte Google den ersten Chromecast veröffentlicht, heute folgt mit dem „Chromecast mit Google TV“ eine an den Wandel des Konsumverhaltens angepasste Version, die die Inhalte in den Vordergrund stellt, die Suche nach neuen Inhalten vereinfachen soll und nun auch mit einer Fernbedienung ausgeliefert wird.

Zur News: Chromecast mit Google TV: Google eröffnet wieder den Kampf um die Fernbedienung
 

Kolu

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
196
@Nolle
  • Prozessor: Amlogic S905D3, 4xA55 1.9Ghz
  • GPU: ARM G31 MP2
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Verbindungen: WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.1
  • Weiteres: Auto Low Latency Mode, Dolby Vision, HDR10, HLG
  • Fernbedienung: Verbindung per Bluetooth & mit integriertem Mikrofon
Hier die Technischen Daten^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Hito360

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.009
oder ob die WLAN Verbindung irgendwie verbessert wurde?

die ganze Praesentation war eigentlich fast schon geschmacklos. Keine neue Technologie, nichts aufregendes...
man merkt dem 30minuten werbeclip an, dass Indien das Ruder bei Google uebernommen hat.
 

age pi

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
130
Verstehe das mit dem Google Konto nicht. Kann dann nur eine Person das Teil sinnvoll nutzen?
 

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.403
Kann dieser sich nun mit einem Hotel WiFi verbinden wo ein extra Schritt notwendig ist ?

Das ging mit dem Chromecast nämlich nicht und das beste daran, Google hat bei den Pixel Geräten Miracast nachträglich entfernt damit man auf Chromecast umsteigt. Somit gab es keine Möglichkeit mit einem Pixel, im Hotel auf einen Fernseher zu streamen der Miracast unterstützt.

Die neue Oberfläche gefällt mir. Wird diese dann auch bei der Shield verfügbar sein oder ist es nur ein abgespecktes Android TV ?
 

Zwisch

Ensign
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
151
Oh waia die Farben. Was denn mit dem traditionellen "schwarz - weiss - eine wilde Farbe" Sortiment geworden.
Und 70 Euro statt 50 Dollar, da sticht das Teil aber auch negativ raus (gegen die anderen Vorstellungen eben, 99 Dollar-99 Euro usw).
 

P4-Freak

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.056
geht damit auch amazon prime?
 

sudfaisl

Admin
Administrator
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
21.089
Für 50 € wäre das ein super Angebot gewesen, für 70 € ... puh, da muss das Ding schon gute Argumente vorlegen. Zum Prime Day gibts den Fire TV 4K sicher wieder für 30-40 €. Für mich dann das bessere Angebot.

Kostet dort 50$ und hier 70€? Was soll das? 🤔
Selbst mit 16 % MwSt sind das nur 49,50 €. Kein attraktives Produkt mit solchen Spielchen.
 

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.347
Gibts eine Option auf LAN-Adapter?
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.644
Lautstärke seitlich finde ich nicht gut. Klammergriff bei einer Fernbedienung geht gar nicht. Die FireTV 4K Fernbedienung ist perfekt.
Eine Youtube-Taste? Nee.

Das Design sieht aus wie die Fernbedienung für ein Krankenhaus-Bett.
 
Top