Cluster 64k + PM8

--=[mAik]=--

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
183
Hi Leutz

Hab folgendes Problem.
Wollte mir mein Raid neu Installieren. Hab dan beim Starten Ctrl I gedürckt und im Intel Utility ein Arry für meine 2 Raptoren erstellt . Danach hab ich mit den Disketten von PM8 meine Partitionen erstellt und dabei die Cluster grösse 64 ausgewählt, wie schon beim Intel Tool. Danach wollte ich Windows Installieren.
Ich komme dan bis dort hin wo die eigentliche Installation beginnt, also gleich nach dem Kopieren der Dateien. Dort stürtzt er mir dan mit einem Bluescreen ab.

Das Problem wurde möglicherweise von der folgenden Datei verursacht: NTFS.sys

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

STOP:0x00000050(0xEFE46000,0x00000001,0xF765DF4E,00000000)
NTFS.sys - Address F765DF4E base at F765C000, DateStamp 41107eea

Da ich den Fehler hier schon mal in einem Thread gelesen habe, der dort scheinbar am Arbeitsspeicher lag, habe ich gleich meine RAM's mal mit Memtest getestet, die sind in ordnung.
Was ist das Problem?
Arbeitsspeicher kann nicht sein, weil:
1. Die sind bei mir nagelneu und funtionieren einwandfrei. (memtest)
2. Wenn ich die Sache mit dem PM weglasse, also nur RAID 0 mit 64k Stripe Size erstelle und anschliessend Win XP installiere funtioniert die Installation einwandfrei und Win XP läuft auch völlig stabil.
Allerdings hab ich dann keine Clustergröße von 64k, oder?!

Kann sich das jemand erklären? Bin mit meinem Latein am ende.

Danke für die Hilfe

Gruss mAik
 

--=[mAik]=--

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
183
hi Leutz

So das Problem habe ich nun selbst behoben. :D
Es ist anscheinend ein Bug in PM8. Es zerstört die ntfs.sys Datei und das System ist danach nicht wieder zu reparieren. :freak:
Hab jetzt ein anderes Tool verwendet um zu Partitionieren und siehe da, alles läuft wunderbar!

Gruss mAik
 

Mr Jo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
118
Hai Maik,

da verwechselst du Cluster mit StripeSize, schmeißt alles in einen Topf und rührst um.. das kann nicht gut gehen.. rate dir dahingehend dringend zu Fortbildungsmaßnahmen, die an dieser Stelle den Platz deutlich sprengen würden..

Kurztip an dieser Stelle: Die Raptoren erreichen die größte Geschwindigkeit mit einer StripeSize von 16kb, die Cluster des NTFS-Dateisystem belässt du einfach in der vorgegebenen Größe - die StripeSize ist im Nachhinein ohne Datenverlust nicht mehr zu ändern..

Gruß Mr Jo :cool_alt:
 
Top