Computer hängt bei normalen Betrieb, kann nicht mehr richtig genutzt werden.

FilipPeric

Cadet 2nd Year
Registriert
Mai 2022
Beiträge
27
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]

1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): Derzeit als Überbrückung eine FX4100 normalerweise eine FX8350
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16GB GSkill Ripjaws
  • Mainboard: V FORMULA Z
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: 1060 6GB
  • HDD / SSD:
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.):

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
Guten Abend liebe ComputerBase Com, habe derzeit ein richtig nerviges Problem am PC.
Hatte immer recht wenige Probleme mit meinem PC bis einiges Tages nichts mehr ging und ich lange versucht habe dieses Problem zu fixen, bis ich gestern draufgekommen bin. Es war meine CPU ist defekt war meine FX8350. Ich habe mir gestern eine alte FX4100 für 10€ gekauft um zu testen ob es wirklich die CPU war. Ich war schon richtig glücklich mal ich mir morgen eine neue FX8350 kaufen gehe und jetzt weiß was das Problem ist. Aber wie auch sonst kommt ein Problem nie alleine hab ich jetzt anderer Probleme. Habe denn PC mit der FX4100 mal nach Monate gestartet und musste leider sehen das ich keine 16GB RAM habe sondern nur 11,7GB. Habe einen MemTest gestartet und nach 6 Stunden leider gesehen das es angeblich keine Probleme gibt. Habe die RAM ausgebaut und bisschen sauber gemacht und reingesteckt und plötzlich hatte ich 16GB. Doch ich kann meinen PC nicht nutzen alles hängt brauche mehrer Minuten mal etwas zu starten und alles dauert sehr sehr lange. Also theoretisch nicht nutzbar der PC. Habe mal schnell Counter Strike Source gestartet und musste sehen das ich nur 40 FPS habe, also ist theortisch kein Spiel spielbar. Jetzt weiß ich nicht liegt es am RAM vielleicht ist ja etwas kaputt oder doch an der alten CPU? Ich frage euch jetzt falls wenn ich morgen die FX8350 einbaue es doch nicht klappt und ich immer noch das selbe Problem habe. Ich würde mich über jede Hilfe freuen. MFG
(Hatte mit dem FX8350 keine Probleme erst wo die FX4100 drinnen war)
 

Anhänge

  • A58C1991-D1EC-4AB8-9E6E-B441B6F51D40.jpeg
    A58C1991-D1EC-4AB8-9E6E-B441B6F51D40.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 210
Ich fand den Text ziemlich anstregend zu lesen...
Waren die Probleme denn schon vorhanden als dir nur 11,7GB angezeigt wurden oder erst nach dem Ausbauen und Reinigen? Sonst bau doch die Riegel mal einzeln ein und schau ob das Problem dann immer noch vorhanden ist.
 
gaym0r schrieb:
Ich fand den Text ziemlich anstregend zu lesen...
Waren die Probleme denn schon vorhanden als dir nur 11,7GB angezeigt wurden oder erst nach dem Ausbauen und Reinigen? Sonst bau doch die Riegel mal einzeln ein und schau ob das Problem dann immer noch vorhanden ist.
Tut mir leid bin etwas nervt schon versuche schon Tage lang das Ding zum laufen zum bringen. Die 11,7GB waren erst da wo ich die FX4100 eingebaut habe, dann habe ich erstmal gereinigt und wieder die RAM reingeben und dann hatte ich wieder volle 16GB
 
Lade mal CrystalDiskInfo und mach mal Screenshot von den Werten beider Geräte
https://crystalmark.info/en/download/#CrystalDiskInfo

Wenn system so langsam ist könnte es halt sein dass die ssd oder dein USB Ding spinnt.

Hast du mal USB stick oder hdd oder was das ist abgesteckt und geschaut obs besser läuft?
Auch andere USB Geräte eventuell mal abstecken.
 
VelleX schrieb:
Lade mal CrystalDiskInfo und mach mal Screenshot von den Werten beider Geräte
https://crystalmark.info/en/download/#CrystalDiskInfo

Wenn system so langsam ist könnte es halt sein dass die ssd oder dein USB Ding spinnt.

Hast du mal USB stick oder hdd oder was das ist abgesteckt und geschaut obs besser läuft?
Auch andere USB Geräte eventuell mal abstecken.
Denn USB hab ich erst vorhin angesteckt für MemTest und auf der SSD ist halt Windows raufgeladen. Ich schick gleich Screenshot rein dauert eben bisschen bis ich es mal geschafft habe mit meinem PC :D
redjack1000 schrieb:
Ergänzung ()

VelleX schrieb:
Lade mal CrystalDiskInfo und mach mal Screenshot von den Werten beider Geräte
https://crystalmark.info/en/download/#CrystalDiskInfo

Wenn system so langsam ist könnte es halt sein dass die ssd oder dein USB Ding spinnt.

Hast du mal USB stick oder hdd oder was das ist abgesteckt und geschaut obs besser läuft?
Auch andere USB Geräte eventuell mal abstecken.
Hab das Foto reingeschickt
Ergänzung ()

redjack1000 schrieb:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 197
  • image.jpg
    image.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 197
Zuletzt bearbeitet:
Tausch mal das SATA Kabel aus, das sind CRC Fehler vorhanden!

Taktet die CPU, unter Volllast, auf den Maximaltakt hoch?

Sind im Windows Ereignisprotokoll Fehler vorhanden? Wenn ja welche?

CU
redjack
 
redjack1000 schrieb:
Tausch mal das SATA Kabel aus, das sind CRC Fehler vorhanden!

Taktet die CPU, unter Volllast, auf den Maximaltakt hoch?

Sind im Windows Ereignisprotokoll Fehler vorhanden? Wenn ja welche?

CU
redjack
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 191
VelleX schrieb:
Lade mal CrystalDiskInfo und mach mal Screenshot von den Werten beider Geräte
https://crystalmark.info/en/download/#CrystalDiskInfo

Wenn system so langsam ist könnte es halt sein dass die ssd oder dein USB Ding spinnt.

Hast du mal USB stick oder hdd oder was das ist abgesteckt und geschaut obs besser läuft?
Auch andere USB Geräte eventuell mal abstecken.
redjack1000 schrieb:
Was soll uns das Bild jetzt sagen?

CU
redjack
kannst du mir helfen habe heute die FX8350 eingebaut habe in CSS noch immer nur 40 FPS mit einer 1060 6GB hatte mit meiner GTX 970 gleicher Prozessor viel viel mehr, also irgendwas kann da nicht stimmen.
 
Wie alt ist das Netzteil und um welches Modell handelt es sich?
Gibt es ein neues BIOS für dein Motherboard?
 
Cerebral_Amoebe schrieb:
Wie alt ist das Netzteil und um welches Modell handelt es sich?
Gibt es ein neues BIOS für dein Motherboard?
Nein BIOS ist letzte Version und Netzteil ist THERMALTAKE SMART S650W
 
Zurück
Oben