Computer liefert kein Bild

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Ich habe ein ganz ungewöhnliches Problem.

Ich habe gestern einen alten P4 komplett neu aufgesetzt usw. und wolte diesen heute beim Kollegen installieren.

Leider kommt bei seinen Acer 19" TFT einfach kein Bild. Also dachte ich es liegt irgendwie am VGA. Als erstes habe ich das Kabel gewechselt hat aber nichts gebracht. Auch verbindung via. DVI brachte nichts. PC lief aber eindeutig ohne Probleme ausser das er kein Bild geliefert hat.

Also holte ich zuhause mein 10.4" Test Monitor. Leider auch hier kein Bild.

Jetzt habe ich den PC nach Hause genommen und hier mit den verschiedenen Kabel und am DVI getestet und hat ohne weiteres funktioniert, selbst am 10.4" welcher beim Kolleg nicht ging.

Jetzt habe ich mich gefragt ob es ein unterschied gibt beim 220V Stecker das zum Netzteil geht, den das ist von einem ganz alten Netzteil, aber im normal fall müsste das doch keine rolle spielen?

Intel P4 2.40Ghz
Radeon 9800 Pro
2x256MB
Intel P4P800
 

Jawbreaker87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
581
Das Standart Stromkable für die 230V aus der Steckdose ist immer gleich ;) sonnst würde es das Netzteil auch nicht ab können oder eine Sicherung fliegt.
Vielleicht hatte sich die Graka gelockert und bei dem Nachhause Transport ist es wieder richtig hin gerüttelt oder halt eine andere Komponente...
Was hat den der Monitor gemacht war eine LED an? karm eine Meldung in richtung keine Grafikkarte angeschlossen?
 

BAD

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Hab das Problem anscheinend gefunden. So wie es aussieht habe ich ein USB Kabel in beide Buchsen gesteckt ohne das ich hinten genau geschaut habe. PC läuft jetzt Problemlos.
 
Top