News Computex 2013: Gehäuse-Nachlese von Aerocool bis SilverStone

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.883
Antec Nineteen Hundred-M das sieht ja mal nicht schlecht aus vielleicht etwas zu hoch aber okey, jetzt noch in weis mit einem roten Streifen.
Da bringt man auch locker dan den großen Aqualis rein.

Das InWin ist auch sehr Crazy mit den verspiegelten Teilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ganzir

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.908
Wie zu erwarten, keine Innovation, dazu die neumodische Transformer-Optik (zugegeben mit 14 Jahren hätte ich das auch cool gefunden) und nach wie vor nichts was von der Materialgüte her an ein Caselabs herankommen könnten, soweit sich dies aus den Bildern beurteilen lässt.
 
U

UsarXF

Gast
Der Aerocool GT-S hat was Lamborghini-Linienführung. Das erste "Action-Transformer-CoD-Kiddie-Gehäuse" das mir tatsächlich gefällt, vor allem die weiße Version.

Das EVGA ist auch ganz nett. Das In-Win-Tou ist eine Katastrophe und der Rest ist nicht erwähnenswert.
 

-=XoDuS=-

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
764
Hat das Antec ISK600 ein integriertes Netzteil? Wie stark soll das denn sein?
 

KillerGER87

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
658
Also ich finde ja das EVGA gehäuse sieht sau Edel aus. Würde mir sehr gefallen! Aber ich glaub was CPU Kühler angeht wird nicht viel Platz sein.
MFG
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Nichts, aber auch gar nichts, was mich irgendwie anmacht. Höchstens das CoolerMaste Silencio 650 Pure. Aber da finde ich diesen Blödsinn mit dem komplett versteckten Frontpanel dämlich.
Dass man die USB und Audio Anschlüsse vor Staub schützen möchte, wenn sie nicht in Benutzung sind, ist ja völlig nachvollziehbar, aber auch den Power und Reset Knopf unter einer Abdeckung zu verbauen, ist einfach nur blöde.
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.695
Erschreckend, eigentlich kann man Gehäuse in schlichter Optik und ordentlicher Verarbeitung nur von LianLi und Fractal Design beziehen. Und auch bei den beiden ist bei weitem nicht alles das gelbe vom Ei.

Gut aber andererseits, was kann man an Innovation noch erwarten? Entkoppelte Lüfter & Laufwerke gibt es schon, Staubfilter auch, selbst Dämmung, Wasserkühlungsaufnahmen und Lüftersteuerungen finden sich mitlerweile recht häufig. Und weitere, völlig neue Konzepte/Hardwareanordnungen kommen nur, wenn auch mindestens die Boardhersteller ihre Boarddesigns ändern, was ja gerade so garnicht der Fall ist.
 

mos_fragged

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
632
Sind paar schöne Sachen dabei, Mini-Box is schick, das Meiste trumpft wie immer aber nur mit billigen Plastikspoilern auf.
 

Herr Schaft

Banned
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
66
Das Antec NSK4100 Case gefällt mir aufgrund der Schlichtheit am besten, sieht einfach sehr professionell aus.
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
358
Das Foto vom Lian Li D600 ist in die Silverstone-Sektion gerutscht.

Finde das D600 sehr interessant - bin auf Termin und Preis gespannt!
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.165
Das Evga Mini Box-Gehäuse gefällt mir auch ganz gut. Mal was anderes. Ansonsten nichts was mich umhauen würde. Hat man so oder so ähnlich alles schon mal gesehen.
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.559
Überschrift: "Gehäuse-Nachlese von Antec bis SilverStone"
Erster Hersteller: Aerocool

Das passt nicht ganz zusammen ;)

Und einige der großen Bilder sind einen Absatz (Hersteller) nach unten gerutscht.


@topic:
Nicht wirklich viel tolles dabei, das kleine Antec sieht ganz interessant aus. Kann jemand erkennen, ob das Netzteil Frischluft von vorn oder aus dem Innenraum zieht?
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.454
Danke für den Hinweis, ich war schon dran. Der erste Bilderpool war "eigenmächtig" unterwegs, hat irgendwie mit der richtig angelegten News Unzucht getrieben und die Bilder "verschoben".
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.856
Die Minibox von EVGA finde ich gar nicht schlecht, wäre da nur nicht die Hochglanzfront :(
 
S

Stinkebaer

Gast
Die Evga Minibox ist das schönste und (für meine Ansprüche: Gaming-Hardware auf kleinstem Raum) druchdachteste Gehäuse, das ich bisher kenne. Das gefällt mir Bombig, da könnte ich auch mit der Glossy-Front leben! Ich habe derzeit das Bit Fenix Prodigy. Das ist auch sehr gut aber mir eigentlich schon zu groß. Ich bin gespannt auf Tests der Minibox!
 
Top