Convertible-Alternative zum Lenovo Twist

rhsn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
41
Hallo zusammen,

seit 2 Tagen besitze ich ein Lenovo Twist Convertible "Ultrabook" (mMn nicht wirklich, aber naja). Da ich nicht wirklich überzeugt bin, überlege ich, das Gerät in den nächsten Tagen zurück zu senden und mir etwas anderes zu kaufen.

Bis vor wenigen Wochen war ich Besitzer eines 2011er MacBook Air 13" in der Grundkonfiguration und von der Verarbeitung und Leistung her ganz zufrieden. Leider muss ich in der letzten Zeit als Student des Öfteren feststellen, dass man im Studium aufgrund VOLLER Kompatibilität von z.B. MS-Office Dokumenten um ein Windows-Betriebssystem nicht herumkommt. Eine virtuelle Maschine auf dem MacBook zu betreiben, wollte ich auch nicht.

Außerdem gab es einen weiteren Grund, warum ich mich von Apple trennen "musste". Ich wollte nicht mehr zusätzlich ein iPad betreiben. Ich wollte ein mobiles Gerät haben, welches Laptop und Tablet kombiniert & das in sehr guter Verarbeitungsqualität.

Dinge, die für mich beim Twist Knock-Out-Kriterien darstellen:
  • Das Display und der zugehörige Rahmen sind sehr Glossy und beschmieren sofort.
  • Der Touchscreen funktioniert im Vergleich zu anderen Touchscreens sehr behäbig. Oft muss man mehrfach auf einen Berich drücken, um einen "klick" auszulösen.

Wäre hier vielleicht das Lenovo x230t eine professionellere Alternative? Zumindest besitzt dieses ein mattes Display. Ist der Touchscreen Berührungsempfindlicher? Soweit ich gelesen habe, soll es im Lenovo Lineup hier keinen Nachfolger in Form eines x240t geben.

Bin ich vielleicht einfach komplett auf dem Holzweg und Ihr habt andere Tipps für mich?

Anwendungsgebiet:
- Häufiger mobiler Einsatz
- Für das wirtschaftliche Studium nur Officeanwendungen
- Hobbymäßig Bildbearbeitung (16MP Raw-Dateien) vielleicht bald ein wenig Videoschnitt für Youtube-Clips
- Gern auch die Möglichkeit, moderat ein Spiel zu Spielen (z.B. StarCraft 2 oder WoW auf niedrigen Einstellungen)
- Dennoch auch stationärer Einsatz, anschluss an 24" FullHD Monitor

Würde mich über eure Meinung/Ehrfahrung zum Lenovo Twist freuen. Vielleicht gibt es ja hier Gleichgesinnte, die ebenfalls kein "Ja-Gefühl" beim Twist hatten und umgestiegen sind.
 

rhsn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
41
Das Lenovo Helix ist an sich grandios, jedoch mit unter 12" schon wieder grenzwertig klein. Wenn ich mir ein wunschgerät backen könnte, hätte es irgendetwas zwischen 13" und 14".
 
Top