Corsair 600T front panel

Cooler Master

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
360
Hallo,
Ich habe ein 600T und mir ist heute die Lüftersteuerung kaputt gegangen.
Ich wollte ein Ticket an corsair schreiben, aber support gibt es da nur für Amerikaner. Gibt es da auch ne deutsche Seite ? Oder wie kann ich den Corsair support erreichen ?
Habe auch schon bei google gesucht und scheinbar bin ich nicht der erste, dem die Lüftersteuerung kaputt geht.
Also könnte mir jemand sagen an wen ich mich da wenden kann !

http://www.corsair.com/media/600T-Fan-Controller/Front_nob.PNG
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.155
Wickel die Garantie doch dort ab wo du das Ding gekauft hast ?
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.728
Man kann auch per E-Mail Elprincipal anschreiben (Deutsch), der sogar eine Internetseite hat, wo die steht.

Aber antworten tun die eher sporadisch. Die Seitenteil-Reklamation bei mir hat auch um die 2 Monate gedauert, glaube ich, weil die mir erstmal das falsche Teil geschickt haben und später erst das richtige. Lief aber über die Internetseite.

Ich habe diese Person Ende September angeschrieben, weil meine Lüftersteuerung auch spackig ist. Wenn ich aufdrehe, steigt die Spannung für die Lüfter an, kurz vor dem Maximum geht die wieder runter, und beim Anschlag ist die wieder hoch. Antwort kam bis heute nicht. :rolleyes:

RMA über Händer ginge auch, ist aber ggf. umständlich, wenn man schon die Hardware drin hat.

Edit: Eine RMA hatte ich ganz zum Anfang schon über dem Händler gehabt, weil der Startknopf im Arsch war. Die mussten erstmal ein neues Gehäuse bestellen, damit ich das Teil austauschen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cooler Master

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
360
Ich habe jetzt mal bei Caseking angerufen und die haben mir gesagt, dass eine direkte abwicklung über corsair eine ewigkeit dauern würde. Ich könnte aber das front panel ausbauen und das zu caseking schicken, dann würden sie mir ein neues zukommen lassen.
Nur jetzt habe ich schon einige minuten versucht es auszubauen und bin iwi gescheitert. Gibt es da sowas wie ne aus /einbauanleitung ? Habe bei google nichts gefunden.
 

Cooler Master

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
360
@Banger:
sag mal kannste mir nicht ein oder zwei Bilder machen, wo sich die laschen von den Seiten/Frontteilen befinden finde da nämlich nichts. Ich hätte schon fast die eine Ecke verbogen.
Und ist das richtig, dass an dem front panel auch die Kabel für den an und An/Ausknopf dran hängen ?
Wie soll ich denn dann das front panel zurück schicken ? Bzw wie bekomme ich denn dann mein PC wieder an ?
Ihn 2 Wochen anlassen bis das Ersatzteil von Caseking kommt finde ich jetzt nicht so optimal.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
19.728
Die befinden sind ziemlich weit außen im Gehäuse, nämlich in der Heckwand, wo die Slotblenden sind und vorne, wo der große Lüfter drin ist. Kann man eigentlich nicht übersehen. Die Laschen musst Du nach außen drücken und die Teile rausdrücken. Aber bitte vorsichtig sein. Das obere Teil ist auch so angebracht, nur sind diesmal die Laschen an der Unterseite von Deckel, logischweweise. Da muss man die Laschen auch nach außen drücken, und welche auch nach innen. Das wirst Du dann sehen.

Und ja, die Kabelei ist auch am oberen Teil dran, wo auch die Lüftersteuerung ist.

Musst also Caseking fragen, ob die zuerst das Teil schicken, damit Du es tauschen kannst und Deins hinterher zurückschickst.

Und manche Boards haben auch einen Start- und Resetknopf dran, aber ob Dein Board das auch hat, weiß ich nicht.

Edit: Vorausgesetzt ist natürlich, dass Dein 600T genauso konstruiert ist. Meines ist somit noch von der Ersten Herstellungsserie, gekauft Oktober 2010.

Wenn Corsair mich doch noch bezahlen würde, wenn ich hier schon den Support übernehme ....... xDDDDDD
 
Zuletzt bearbeitet:
Top