Corsair H150i Pro, 1 Lüfter deckt Mainboard ab.

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.047
#1
Hallo zusammen,

ich bin gerade am Upgraden meines Pc und habe hierfür ein neues MB (Asus Prime X299 Deluxe) in mein Cooler Master Cosmos 2 gepackt, zusammen mit einer Wasserkühlung (Corsair H150i Pro)

Mein Problem ist jetzt dass einer der drei Lüfter der Wasserkühlung etwas über das Mainboard ragt, was dazu führen sollte, dass ich dort keine Kabel mehr anschließen kann.

Ich hab euch ein hier ein Bild:




Wie gehe ich am besten vor und wäre es im schlimmsten Fall möglich einen der Lüfter wegzulassen? CPU ist ein i9 Extreme mit 18 Kernen, soll jetzt nicht unbedingt großartig OC werden.

Danke schonmal!

Grüße,
JJ31
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.010
#4
Das stösst ja nun nicht gerade an, sieht von hier nach 1.5-2cm Platz aus. Das sollte für die Kabel gut reichen. Muss sie halt vielleicht erst einstecken und dann den Lüfter anbringen.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.110
#5
Hier geht es doch um die 4pin/8pin Versorgung der CPU, richtig? Nimm den einen Lüfter nochmals runter, schließ das Kabel an und schau, ob Du mit leichtem Umbiegen des Kabels doch alles unterbringst.
 
B

Bullelet

Gast
#6
Das mit dem Umbiegen sollte passen , hatte testweise auch eine h150 drinne aber leider einen Hitzestau oben drinne deswewgen wieder zurückgegeben.
 

JJ31

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.047
#7
Danke euch! Hab zwischenzeitlich ne andere Lösung gefunden, oben im Gehäuse ist noch soviel Platz dass ich den Lüfter von der anderen Seite anbringen konnte.
Ich hoff nur mein Gedankengang mit der Richtung ist richtig :D hab ihn jetzt genau gleich angebracht wie die Unteren, heißt um 180 Grad gedreht.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.010
#8
Das ist suboptimal. So hast du Push/Pull ineinander, dass erzeugt Stau. Kann gehen, wenn es versetzt ist, aber alles andere als optimal. Wenn du den Lüfter auf der andere Seite anbringst, müsstest du die "Unterseite" des Lüfters sehen.
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.251
#9
Die H150i ist doch ne 360er oder? Wie passt die denn in das Gehäuse, für das Top ist max 1x280 vorgesehen, womit du fast die gleiche Kühlfläche erreichst wie mit 1x360 btw.
Die Lüfter sollten auf jeden Fall Push durch den Radiator ins Gehäuse blasen.
 

JJ31

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.047
#10
Die H150i ist doch ne 360er oder? Wie passt die denn in das Gehäuse, für das Top ist max 1x280 vorgesehen, womit du fast die gleiche Kühlfläche erreichst wie mit 1x360 btw.
Die Lüfter sollten auf jeden Fall Push durch den Radiator ins Gehäuse blasen.
Wenn man zwei kleine Metallteile Richtung Vorderseite wegmacht hast du volle 360mm Platz.

Das ist suboptimal. So hast du Push/Pull ineinander, dass erzeugt Stau. Kann gehen, wenn es versetzt ist, aber alles andere als optimal. Wenn du den Lüfter auf der andere Seite anbringst, müsstest du die "Unterseite" des Lüfters sehen.
Danke dir! Hab mir noch mehr Lüfter für die Oberseite bestellt, werd ich so umsetzen.
 
Top