CPU/GPU zu heiß?

Standeman

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
10
Hallo zusammen ich habe mir letztens einen neuen Gamer-PC zugelegt und habe folgendes Problem. Wenn ich spiele zeigt mir das Programm Speedfan das mein GPU bei ca. 80C ist. Ich würde gerne wissen ob das die Grafikkarte oder der CPU ist und wie ich dagegen ankämpfen kann um es kühler zu kriegen. Kenne mich nicht so gut damit aus wenn ich ehrlich bin :rolleyes: Vielleicht wäre ein anderes Programm besser. Wo genau steht ob es die Temperatur von der Grafikkarte ist oder von der CPU.
ich habe folgendes System:
AMD 1090T x6
Scythe Ninja 3 Kühler
3x 2gb ddr3 XMS3 Corsair 1600
Asus Crosshair Formula IV 890 Mainboard
Geforce GTX480 AMP!
Enermax Modu87 500W Netzteil

MfG

Standeman
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.683
GPU= Graphics Processing Unit: Grafikkarte.
Und bei der Karte kein Wunder dass das 80° sind;-)
 

PsYq0

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
193
Is Normal ... dagegen kannste mit nem besseren Airflow im Gehäuse ein wenig ankämpfen oder mit ner Wasserkühlung.
 

webmi

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
788
Dickes Sys aber nichtmal wissen was die GPU ist :freak:
btw hätte dir Google sicher auch geholfen ;)
 

JSF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
329
Bei einer GTX480 sind 80°C eher normal, falls deine CPU 80°C haben sollte haette die sicher schonmal abgeschalten ;)
Ansonsten kannst du mit verschiedenen Tools die Temperatur auslesen Everest, Aida.
 

FarChri

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
689
GPU = Graphics Processing Unit

Die 80° erreicht sie mit welcher Anwendung? Unter Volllast ist der Wert ok - braucht man sich keine Sorgen machen.

Speedfan ist mMn ganz ok. Mag aber auch bessere/genauere Tools dafür geben...
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.018
GPU ist deine Graka und 80° sind absolut im grünen Bereich...

Wie schauts denn mit der Gehäusebelüftung aus ?
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
@sonymike: da stimme ich DIR absolut und definitiv zu :) :D
 

Standeman

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
10
hm alles klar danke... hab mir schon gedacht das das nicht DIE CPU (danke GnumbSkull :D ) sein kann. Hmm besseren Airflow... müsste ich gucken ich hab den NZXT Phantom Tower. Da müsste noch was gehen :) da ich nur 2 der 4 Lüfter benutze. Danke für die schnellen Antworten ;)

MfG

Standeman
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
oder mal die wunderbaren Grafikkartentest hier. Nicht nur die Benchmarks anschauen ganz unten war heute bei der 580 zB auch wie warm die Dinger alle werden.
 

Exlua

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
780
Um noch etwas Speed zu bekommen könntest du einen Arbeitsspeicher Riegel dazu stecken damit du auf Dual Channel nutzen kannst. Den dies funktioniert nicht mit 3 Riegeln...
 

Homiee

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
hallo zusammen,
ich bin so langsam am verzweifeln.
ich hab auch ein problem mit meiner cpu kühlung (hoffe dass ich hier richtig bin). der CPU kühler dreht sich nicht wenn er am MB für seinen vorgesehenen platz ist. Wenn ich den Gehäusekühler auf den CPU Kühler platz stecke dreht er sich... und der CPU kühler dreht sich, wenn er auf dem platz des gehäuselüfters steckt.
ich versteh nicht wieso?!?! hat mein MB nen defekt?
habe verbaut: Gigabyte GA870 UD3,Phenom2 x4 955, 4 gb ram, gtx 470, SATA Festplatte/Laufwerk und nen CPU Kühler von Xigmatek (Gaia).
ich hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann.
danke schomal;)
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.018
Welcher CPU-Kühler bzw. Lüfter ?
Evtl. ist der Prozessor noch nicht warm genug, um Lüftung zu brauchen...
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.018
Der hat wohl nen PWM-Lüfter... somit liegts entweder an den BIOS Einstellungen oder an der geringen Temperatur.
Test doch mal deine Temps im Betrieb mit laufendem Lüfter...
 
Top