"cpu-kühler 1155 für 2600k

chris___

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
33
Hallo!
ich suche einen geeigneten Kühler für meinen 2600k, der jedoch nicht allzugroß sein sollte.
gibt es leistungsstarke kühler deren kühlkörper ein wenig kleiner sind und die trotzdem dafür geeignet sind den prozessor ein wenig zu übertakten? (auf 4-4.2ghz) habe auf meinem mainboard nicht sehr viel platz und glaube die dicken brocken werden da nicht draufpassen.
sie müssen unter last auch nicht die aller leisesten sein.
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.516
Welches Board, RAM und welches Gehäuse hast du?
 

Fr@993r

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.359
Auf dein Mainboard wird vermutlich auch ein Mugen 3 oder ein HR-02 Macho passen, vielmehr ist die Frage, wieviel in dein Gehäuse passt.
Was hast du denn für ein Gehäuse und was für ein Mainboard?
 

chris___

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
33
mainboard is asrock p67 pro3 se :/ da is echt net so viel platz drauf ^^
gehäuse kann ich grad net sagen aber ich hab ca 150mm platz nach oben
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.516
Das Board ist nicht das Problem.
Eher Das Gehäuse oder der RAM.
Gehäuse und RAM wäre schon wichtig zu wissen.
 

chris___

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
33
ram sind ripjaws mit kühlkörpern oben drauf :(

gehäuse sagt
Abmessungen (BxHxT) 185 mm x 433 mm x 495 mm
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
Scheiß dich nicht ein. Nehm einfach ein von mir empfohlenen Kühler und gut ist. Das Problem wird wenn dann die Höhe sein. Mit Ram oder MB gibt es keine Probs!
 

Sini9

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
239
Hallo ,
hab sehr gute Erfahrung mit dem Noctua D14 gemacht. Ist gut zum Takten und ist leise (Lüfter sind ja variabel).
Von der größe ist er ungefähr wie der Mugen, der Preis jedoch ist das größere Problem.
Zum Ram: Passt über die Ripjaws, falls es die normalen sind und nicht die X'er.
 

Ben1804

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
255
Habe ebenfalls einen 2600K der mit dem Noctua DH14 harmoniert :)

im idle sind schonmal 18°C drin (und er ist trotzdem nicht aus dem System zu hören)
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.516
@Ben1804

Welche Raumtemperatur hast du denn?
18° C ist schon sehr sehr sehr wenig!
Temps unter Raumtemperatur sind nicht möglich.
 

Ben1804

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
255
Ich muss zugeben in meinem Zimmer war es eisig Kalt aber jetzt unter normaler Zimmertemperatur ist mein 2600k bei 23°


Ich kann euch auch einen Screen zeigen mit den 18° bzw den aktuellen 23° wenn irh mir erklärt wie ich den hier posten kann.
 

cartoc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
279
Hallo,
ich wollte mir folgende Hardware in mein SilverStone Crown CW03-MT Gehäuse einbauen. Jetzt überleg ich aber die ganze Zeit ob der Noctua so überhaupt auf dem Board ins Gehäuse passt und welche Alternativen es gibt.

Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s

Intel Core i7-2700K, 4x 3.50GHz, boxed

Mushkin Enhanced Redline Frostbyte DIMM Kit 16GB

ASUS P8Z68 Deluxe/GEN3, Z68

Noctua NH-D14

Ich würde mich freuen wenn mir jemand dabei helfen kann.

Gruß
Cartoc

PS: Ich weiß das es nicht hierher gehört, aber taugen die Rams einigermaßen? Kamen mir halt vom P/L-Verhältnis recht gut vor.
 

TheMechanic

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
555
Würde lieber den Ram nehmen. Kostet nur die Hälfte und ist gleichwertig. Die besseren timings des mushkin merkst sowieso nicht.
Der NH-D14 passt wahrscheinlich nicht. Er hat eine höhe von 160mm, dein Gehäuse ist 184mm hoch. Dein board muss auch noch dazwischen. Solltest mal vom heatspreader der CPU bis zum Gehäusedeckel messen.

Edit: Seh grad das der mushkin 1,65V braucht, laut intel ist bei sandybridge nur 1,5V Ram zugelassen. Der fällt also sowieso raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

cartoc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
279
Danke, das mit den max. 1,5v wusste ich nicht. Nur welchen Kühler nehm ich denn jetzt? Da wirds nicht viel Auswahl geben wegen der Größe.


Gruß
Cartoc
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
Du könntest erstmal den verfügbaren Platz ausmessen (auf den mm genau). Danach können wir dir adäquat helfen. :)
 

Sini9

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
239
Nur zum Noctua...
Habe den 2500k @ 4,5 GHz stabil und Temperaturen liegen bei 34°C Idle :D
Der Lüfter ist im Vergleich zu der einfachen Wakü Corsair H40 fast gleichauf traumhaft oder ^^
 

TrixXar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
70
Macho HR-02 .... kann ich nur empfehlen ;)
Vorraussetzung, ist das Gehäuse... sollte so min. 19cm breit sein, sonst wirds eng wegen mainboard, sockel, cpu etc..
 
Top