CPU Lüfter dreht nur kurz an, Monitore Schwarz

offl1ne_

Newbie
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Hallo,

Das ist mein erster Post hier.
Mein Setup ist:

Ryzen 7 3700x
RTX 2070S Gigabyte Windforce OC 3x(?)
Asus b450 Tuf gaming plus
Sytsem power 10 be quiet 600W
Noctua NH-D15
HyperX Fury 4x8GB Ram sticks 3200MHz

Ich habe mir letztens noch 2x8GB Ram sticks geholt da ich immer an die Grenzen stieß. Ich trennte den PC vom Stromausschluss, drückte den Power Knopf um den Reststrom zu verbrauchen und hab die Ram sticks eingesteckt
Es war mein erstes mal dass ich Ram sticks eingesteckt habe und hab es richtig eingesteckt, bloß habe ich immer ein leises knistern gehört, dachte mir aber nichts dabei

Dann will ich den PC starten und siehe da, es geht nicht; Das Problem
-Gehäuselüfter drehen sich und die von der GraKa, CPU Lüfter dreht aber nur kurz an und geht dann aus
-Nach paad minuten laufen habe ich die CPU leicht angegriffen und diese war komplett kalt
-Monitore sind schwarz und sagen "Kein Videosignal)

Was ich gemacht habe:
-CMOS Reset
-Master Reset
-Alle ram sticks einzeln probiert / Verschiedenste Kombinationen

Es bleibt immernoch gleich; Kann es sein dass die CPU hinüber ist?
 

Pa_ol

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
250
BIOS Update gemacht?
3700x frisst das Board mit zu alter Version nicht
 

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Es ging ja bevor ich die RAM Sticks eingesteckt habe
Ich komm nichtmal ins BIOS rein
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.240
oh gute Info ... kann ja auch sein das der RAM defekt ist ... oder durch das reindrücken sich was anderes verschoben hat wie Abstandshalter
 

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Was macht ein Abstandshalter im MoBo? Bzw wofür ist der da?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.240
das sind die kleinen Erhebungen unter dem Mainboard wo man es drauf festschraubt.
 

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Ahhh danke, habe ich nicht gewusst!
Was mir jedoch Sorgen bereitet ist dass der CPU Lüfter ganz kurz anspringt und die CPU kalt bleibt
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.240
mir würde Sorgen machen wenn er nicht anspringt ... weil das mit zum selbsttest des Mainboards gehört alle Lüfter anlaufen zu lassen und nach greifen der BIOS Einstellungen zu regeln.
 

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Die Lüfter machen den Selbsttest ja, aber der CPU Lüfter dreht dich dann nicht mehr. Woran könnte das liegen?
 

Little John

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
415
Batterie vom Mainboard würde ich noch entfernen - Augenblick warten und dann wieder einbauen ... so als vorläufig letzten Versuch. Vorher wieder Stecker ziehen, usw. ...
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.240

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Habe ich alles schon gemacht;;

Nullmethode hab ich nicht gemacht. Morgen fahre ich zum PC Geschäft, die sollen das mal durchtesten
Ich hoff einfach nur dass es nicht die CPU ist
 

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.271
Was passiert, wenn du die 2 RAMs, welche du zugesteckt hast, wieder entfernst? Das Szenario schon getestet?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
21.240
CPU´s gehen so selten defekt ... das wir dieses Thema gar nicht angesprochen haben ..

Ausser man ist so deppert und verbiegt die PIN´s beim Einbau.
 

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.570
Check mal ob die Rams ganz drin sind.

Sind die Speicher auch wirklich identisch? (Typennummer checken)

Bie Vollbestückung mit unterschiedlichen Rams könnten Probleme auftreten.

Nimm auch die 2 neuen Sticks wieder raus und schaue ob es dann geht.

Wenn ja, erst ein BIOS Update machen, falls noch nicht gemacht und nochmal probieren.
 

CharlieScene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
266
Klingt für mich auch nach RAM falsch gesteckt - noch mal probiert was passiert wenn du nur A2 und B2 mit dem RAM belegst?
 

offl1ne_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
7
Den PC habe ich schon fast ein Jahr, CPU hat bis dato funktioniert.

Wenn ich RAM in A2 und B2 einstecke, ist es das gleiche Phänomen. RAM ist genau gleich

Ich komm erst gar nicht ins BIOS, die Monitore kriegen kein Videosignal
 

Pa_ol

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
250
Das knistern beim Einbau ist kein gutes Anzeichen, gut möglich, dass ein Kurzschluss das Board mitgenommen hat. Mal die restliche Hardware mit anderem Board Testen ist wohl der nächste Schritt
 
Top