CPU Multi schwankt von 6 - 9

KnuT!

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
770
Hallo Leute, ich habe ein Problem festgestellt .

Nachdem ich mal nach einigen Wochen wieder ein PC Spiel anspielen wollte ,
sehe ich nur ein großes Problem .

Die Leistung ist nicht immer da , manchmal ruckelte es und da habe ich
CoreTemp angeschmissen siehe da :

- Multi von meinem E2160 schwankt von 6 - 9 je nach Leistung .


Ich habe schon EIST deaktiviert , Win auf Hochleistung geschickt .
Genug A auf der 12V Schiene . Aber das Problem besteht weiterhin , oder ist Coretemp unzuverlässig ? In Windows stehen weiterhin 3,0 GHz


Gruß
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
E1ST . stromsparfunktion, ist ok, spart geld
bzw gibt es noch ne 2 funktion, name faellt mir net ein^^
 

bibler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
463
c1e oder so...
 

marvm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
365
Musst C1E deaktivieren.
In manchen Biosen muss man ne "F" Taste drücken um die Option freizuschalten, bei MSI wars glaub ich F4.
 

smashbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
355
Das ist ganz normal und nennt sich SpeedStep, bzw. EIST (Enhanced Intel SpeedStep).
Dadurch wird der Prozessor automatisch runtergetaktet, wenn nicht die volle Leistung benötigt wird.

Normalerweise sollte das ganze bei Spielen aber die volle Prozessorleistung bereitstellen. Sicher, dass das Problem die CPU und nicht deine Grafikkarte oder irgendwas anderes ist?
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Er hat aber angemerkt das er Eist deaktiviert hat, und C1E reguliert nur die Vcore und nicht den Multi, dafür ist Eist zuständig. Wenn dein Multiplikator trotzdem schwankt dann könnte deine Cpu zu Warm werden und er taktet runter um eine Überhitzung zu vermeiden. Core Temp kann aber auch einfach einen falschen Wert ausgelesen haben, Coretemp hat mir mal bei meinem übertakteten Q6600 eine Taktfrequenz von 153354 Mhz angezeigt und manchmal ging sie über die millionen Grenze :p
 
Zuletzt bearbeitet:

KnuT!

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
770
Danke schonmal,

über F4 habe ich herausgefunden das CPUC1KE auf 0000 ist , das bedeutet sicherlich ausgeschaltet .

Vielleicht liegt es daran , dass mein PC seither nur noch mit 2GB läuft, da mein anderer Riegel durchgebraten ist .

Prim95 werte gehen ü30min stabil , temp dabei ca.60-65*Core1/2
Gejagt wird die cpu mit 1,2875V , Ram mit 2V .

Was mir sorgen macht ist, das die anderen beiden NB-Werte im Bios rot dargestellt werden. Eventuell zuviel Strom drauf ?
 
Top