CPU Upgrade von E8400 auf Q9559 -> Neuinstallation?

Unexplained

Ensign
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
135
Hi,

wollte einen CPU wechsel machen von E8400 auf Q9550.
MB ist ein ASUS P5B Deluxe mit Bios 1238.

Kann mich an frühere CPU Upgrade's erinnern, da hatte ich immer einen weißen blinkenden Balken oben links beim Start...

Was sollte ich beachten?

Acronis True Image machen?
NB Spannung für den Quad erhöhen 1,55V ?

thx
 
Was benutzt du denn als Betriebssystem?

Habe mal meinem PC das Motherboard unterm Ar... weggetauscht und unter Windows 7 gabs keine Probleme.

Schau halt, ob deine BIOS Version die CPU unterstützt. Nach dem Wechsel erstmal die Defaults neu laden.
 
Normalerweise sollte da nichts passieren beim wechsel der CPU, Windows findet die neu, installiert und verlangt ein Reboot. hab schon öfter CPUs getauscht und sogar ganze Boards und Windows läuft heute noch.
Wichtig wäre evtl. nur das BIOS anschliessend zu reseten und alle neu einzustellen das man auch sicher gehen kann das die neue CPU korrekt arbeitet.
 
Einfach CPU wechseln und fertig. System brauchst du dafür nicht extra neu installieren.
 
Die beiden CPUs sind gleich, im Q9550 sind einfach zwei Wolfdale-Kerne verbaut. Keinerlei Unterschied in Befehlssatz oder ähnlichem.

mfg
 
Moin, greife den Thread auf. Muss ich bei einem Upgrade von E6400 zu Q9650 eine Neuinstallation machen oder einfach nur den Prozi tauschen (Bios passe ich natürlich an).

Danke.
 
nö . brauchste nix machen . würde nur die bios einstellen prüfen und gut ist .
 
Klasse!!!!
 
Zurück
Oben