Test CPU-Wasserkühler im Test: Anfi-tec, Aqua Computer, EKWB & Koolance im Vergleich

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.858
#1

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.101
#2
Schön, mal wieder ein aktuelles Roundup von CPU-Kühlern zu haben :) Ich frage mich, weshalb der Kühler von EK nicht besser abschneidet. All die Konfigurationen mit verschiedenen Düsenplatten und Inlays scheinen in der Praxis nicht zu helfen. Letztlich kann man auch zum günstigsten Modell des Phobyas greifen oder einfch die Optik entscheiden lassen ;)

@Thomas: Hat es einen Grund, weshalb Du im Durchflussdiagramm auch die Testkandidaten vom August mit drin hast, bei der Kühlleistung jedoch nicht?
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.917
#3
Sorry habe nur die Überschrift gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.101
#4
Der ist doch im Test vom August mit drin?!
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.241
#6
Wow, der neue Aqua Computer Cuplex Kryos Next ist ja echt ne Wucht, hätte ich nicht gedacht, dass einer der Probanten den Watercool Heatkiller schlägt.
Bin schon auf die anderen Ausführungen vom Cuplex Kryos Next gespannt, optisch sagt er mir wenigsten in dieser Version nicht so sehr zu.
Jetzt fehlen nur noch konkurenzfähige Radiatoren, denn die finde ich nicht so prickelnd, dann kann man vollständig auf Aqua Computer WaKü setzen.

Die Jungs machen echt Dampf, letztens erst den Aquaero 6LT und jetzt den Cuplex Kryos Next - weiter so!

Edit: Danke für den erweiterten Test!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
175
#7
@Thomas B.
Sind die Jet-Plates immer an der CPU Die ausgerichtet wurden? Also, nicht kreuzend sondern parallel darüber?
 

Thomas B.

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.858
#8
Die Kühler habe ich immer so montiert, wie es auch auf den Bildern zu sehen ist. Beantwortet das deine Frage?
 

CentraCromos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
284
#9
Freut mich für Aquacomputer!

Finde den Einheitsbrei an EK Komponenten den man schon seit einiger Zeit in den meisten Builds sieht echt fad.
Hoffentlich tauchen in nächster Zeit mal wieder ein paar coole Builds mit AC Komponenten auf!
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
175
#10
Ich weiß nicht wie die CPU im Sockel ausgerichtet ist, hab kein Sandy Bridge E. Bei EKWB steht es glaub ich sogar in der Anleitung, zwecks Ausrichtung.

Wo ist das kleine Dreieck an der CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
189
#11
Wir haben eben unseren neuen Kühler im Forum vorgestellt ;)

Da gibt es noch so einige Überraschungen :D
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.710
#12
Das ist ebenso wie eine Reinigung des Kühlers umständlich: Der äußere Dichtungsgummi des Cuplex Kryos Next wehrt sich erbittert gegen die geschwungene Form, in die er zum Verschließen des Kühlers gelegt werden muss.
Das ist bei dem Vorgänger genauso und ich kenne das Problem.

Dazu ein kleiner Tipp: Den Gummi einfetten. Aus meiner Aquariumzeit habe ich dafür noch Silikonfett, aber Margarine geht auch. Das schützt den Gummi zudem etwas vor den Weichmacherlösern aus den Zusätzen. Die werden dann nicht so schnell porös.

Zwei Dinge:
-Endlich mal wieder ein Durchflusskühler, der Anfi-Tec 3 und auch mit brauchbaren Werten.
-Aquacomputer haben mal wieder den Vogel abgeschossen, das ist Know-How höchster Güte.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.201
#13
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.201
#15
Danke gerade erst gemerkt hab nur im CB Forum erst geguckt.

Geil mit dem Display und dann auch noch in Plexiglas, der Traum, das ist mal eine Konfigurationsmöglichkeit schon der Hammer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.135
#17
Freut mich für Aquacomputer!

Finde den Einheitsbrei an EK Komponenten den man schon seit einiger Zeit in den meisten Builds sieht echt fad.
Hoffentlich tauchen in nächster Zeit mal wieder ein paar coole Builds mit AC Komponenten auf!
EK bietet optisch aber die größte Auswahl und das ist doch das worum es den meisten insgeheim geht. Die CPU-Kühler gibts in Schwarz, Silber, Gold oder Transparent, Transparent Rot, Grün und afaik auch Blau. GPU Kühler genau so, alle immer min in zwei Versionen.
Das Zeug von Aquacomputer ist meist immer in Silber/Gold, was die gestalterischen Möglichkeiten für ein stimmiges Gesamtbild einfach extrem einschränkt. Wobei ich für meinen Teil das Zeug sowieso hässlich finde und es daher kategorisch ausscheidet.
 

CentraCromos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
284
#19
Hab mir mal die Bilder am AC Forum angesehen, gefällt mir immer besser :)

Wie soll denn das mit der Kabelführung laufen bei den Vision Modellen?
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.101
#20
Wow, diese Variante mit integriertem Display ist schon abgefahren :D Fehlt nur noch der nächste Schritt im Sinne des Internet of things, dass der CPU-KÜhler eine eigene IPv6 Adresse bekommt und damit weltweit erreichbar ist ;)

Mir scheint, dass die nächste Stufe eines CPU-Kühler-Vergleichs sich nicht mehr primär um die Kühlleistung drehen wird, sondern die add-on Features.
 
Top