CREATIVE X-Fi Titanium PCIe auf normal PCI?

Dublaschke

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
161
Hallo liebe Leute.

Ich besitze sein kurzem ein ASUS Crosshair II Formula und möchte mein CREATIVE X-Fi Titanium PCIe auf diesem Board nutzen. leider passt die Karte nicht auf dem PCIe Slot über der VGA und der darunter ist durch die VGA versperrt.
Nun hat nicht der Verkäufer des Boards auf die Idee gebracht das es wohl möglich sei die X-Fi PCIe Karte auch auf einem herkömmlichen PCI-Slot zu nutzen.

Ist dies nun wirklich möglich? Und wenn ja gibt es unter Umständen Probleme mit der IRQ Vergabe die dann z.B. bei Battlefield 2 zu Soundproblemen führen? Denn aus diesem Grunde bin ich mit der X-Fi Soundkarte auf PCIe umgestiegen.


Für eure Bemühungen bedanke ick mich schon mal im voraus!

Gruß Dublaschke
 

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.706
we wäre es wenn du die VGA auf den obersten slot steckst und die karte ganz unten.
soweit ich das verstanden habe siehts so aus bei dir:

1. X-Fi passt nicht.!
2. VGA
3. durch VGA belegt

machs so:
1.VGA
2.durch VGA belegt
3. X-Fi

vllt klappts so?
 

Backe85

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
89
Hey,

vielleicht hilft es dir, aber du kannst eine PCIe-X1 auch in einen x16 slot stecken. Hab das Board bloß ma schnell gegoogled und soweit ich gesehn habe, hat es 3 x16 und ein x1 Slot, also sollte genug Platz vorhanden sein

Greez Backe
 

Dublaschke

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
161
we wäre es wenn du die VGA auf den obersten slot steckst und die karte ganz unten.
soweit ich das verstanden habe siehts so aus bei dir:

1. X-Fi passt nicht.!
2. VGA
3. durch VGA belegt

machs so:
1.VGA
2.durch VGA belegt
3. X-Fi

vllt klappts so?
ne das würde nich passen. Es ist bei mir wie folgt

1.X-fi passt nicht (erster kleiner PCIe)
2.VGA
3.durch VGA belegt (zweiter Kleiner PCIe)

Ich habe aber noch 3x PCIe für nie KraKa's. Davon ist einer weiß und zwei blau. Ist es möglich die VGA auf den anderen blauen zu setzen?
 

Dublaschke

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
161
Hey,

vielleicht hilft es dir, aber du kannst eine PCIe-X1 auch in einen x16 slot stecken. Hab das Board bloß ma schnell gegoogled und soweit ich gesehn habe, hat es 3 x16 und ein x1 Slot, also sollte genug Platz vorhanden sein

Greez Backe

Wie meinst du das genau? Ich habe nicht soviel Fachwissen bezüglich x1 und x16 usw.

Ist es vielleicht möglich wenn ich einen anderen VGA Slot nutze?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Das ist möglich, schau im Handbuch mit wiviel Lanes die Steckplätze angebunden sind, das du kein Performanceverlust hast.
Aber warum steckst du nicht die Soundkarte in den den zweiten Blauen oder in den Weißen? Das geht auch, du musst nicht zwingend einen PCIe 1x Steckplatz nutzen.
MfG
 
D

DevindeR

Gast
Kannst die VGA und einen anderen PCI-E stecken dann aber den 2ten blauen weil der weiße nur mit 8x angebunden ist. Kannst aber auch einfach die SK in einen "für Grafikkarten" stecken.
 
C

claW.

Gast
pcie auf pci geht nicht. das wäre wie wenn ich eine pcie grafikkarte in einen agp steckplatz stecken wöllte. oder ddr2 ram in ddr1 slots.
 

Dublaschke

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
161
Danke für eure Hilfe!!! Also habe ich nun zwei Möglichkeiten. Entweder die VGA auf den oberen Blauen und die SK in einer der VGA PCIe Slots oder VGA in d. zweiten blauen der laut Handbuch x16 kann und die SK darüber in einen regulären PCIe x1.

Ich würde dann eher zu Lösung Nr. 1 tendieren. Is die sauberste Lösung da jede Karte auf ihren vorgesehenen Slot sitzt



DANKE!
 

Korgull

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
961
Falls concept2 meint PCI in PCIe dann richtigerweise no go ! Falls PCIe x16 in PCIe x1 gemeint war, dann sollte nix passieren, ausser Anbindung mit einer anstatt 16 lanes.

Ist es vielleicht möglich wenn ich einen anderen VGA Slot nutze?
Das wäre eben zB die Variante die fanatic vorgeschlagen hat. Aber du hast ja auch noch den unteren PCie x16-Slot. Wenn Du dort Deine Graka betreiben kannst ist alles in Butter.
Andersrum: Backe meinte, du hast noch den unteren x16-Slot und kannst dort die Titanium reinstecken. Die ganzen hinteren Kontakte sind nur die zusätzlichen PCIe-Lanes, man kann also x1 Karten in x16-Slots betreiben (und umgekehrt). Sorge aber dafür, dass sie auch genau drinsteckt, also das die Karte nicht etwa Richtung Gehäusefront verschoben ist, sonst gibts womöglich Kurzschlüsse !

Das sollte zumindest theoretisch machbar sein. Ob das nun mit speziellen Gegebenheiten des Boards kollidiert, musst Du das Handbuch befragen oder auf einen Weiseren hier hoffen ;)

EDIT
Möh, 20 Minuten tippen und mein Post ist überholt ;)

EDIT2
Oder du steckst die Titanium in den weissen, lt Devinder 8x, Slot (kenne das Board nicht). Aber nicht mit den ebenfalls weissen normalen PCI-Steckplätzen verwechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.882
Generell kannst du PCIe Karten mit 1x auch in einen 16x Slot stecken, das ist total egal. Umgekehrt geht schon allein mechanisch nicht. Es würde aber tatsächlich gehen, wenn man die überstehenden kontakte absägt. Dann liefe die 16x Karte wohl zwangsläufig in 1x Modus. Und jetzt kannst du dir in etwa vorstellen, wie PCIe so funktioniert. Damals, als SLI so richtig aufkam, gab es Tests, ob 8x denn so schnell ist wie 16x. Dazu hat man nichts anderes gemacht, als künstlich den 8x Modus erzwungen indem man einfach die hinteren Kontakte an der Karte abgeklebt hat mit Tesafilm, und so lief die Karte im 8x Modus. Fazit: 1x im 16xer Slot sollte auf jeden Fall gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KLITZI

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
95
man kann pcie 1x in pcie16x reinsteken, auser dem was soll passiren gimba hat es schohn auf den punkt gebracht.

und bei deinem problem gibt es noch Riser-Card`s

__________________
q6700 @ 3,33Ghz, Thermaltake Sonic Tower Rev2 + 12cm lüfter, 4x2Gb adata vitesta g series ddr2-800, asus p5kc, gainward Gtx260 670/1380/1269MHZ + gainward 950gt als physx, zalman zm-mfc2 lüftersteuerung, 500Gb samsung hdd,750w no name netzteil, gehäuse thermaltake vh6000bws armor+, beleuchtung 8x30cm + 2x10cm kaltlicht-kathoden

monitor 1 24" 1920x1080
monitor 1 22" 1650x1080

Verbrauch idle 260w Vollast 570w

eeepc 901
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.369

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.944
Steck die Titanium entweder in einen freien x1, x4 oder auch x16 Steckplatz - jedoch nicht in einen normalen PCI-Steckplatz.

Meine Titanium steckt auch in nem x4 Steckplatz drin und funzt einwandfrei :)

Wenn dir der Händler so'n Schmarren erzählt, dann würde ich da persönlich da nie wieder auftauchen - doch noch einmal ... um ihm mal zu sagen wie kompetent er ist und er doch besser seinen Job an den Nagel hängen .sollte
 

Dublaschke

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
161
Danke schön an Alle für die vielen Inspirationen.

Da fällt mir ein das ich wenn alle Stricke reißen ja noch die Option habe die org. ASUS SupremeFX II Soundkarte zu nutzen. Was meint ihr dazu, wird diese sehr viel schlechteren Souind wie die X-Fi haben?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Naja was heißt schlechter, Musik abspielen wird auch die Onboardkarte ;)
Die X-Fi bietet jedoch mehr Einstellmöglichkeiten sowie die Modi CMSS-3D oder den Crystalizer, diese Modi kann der Onboardsound keineswegs ersetzen.
Kommt natürlich noch auf deine Boxen an, wenn das 30€ Dinger sind, währe ne X-Fi Perlen vor die Säue.
MfG
 
Top