Bericht Crimson 17.7.2 im Test: Besseres ReLive, mehr Chill und ein neues Sync

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.126
#1
tl;dr: Der Crimson ReLive 17.7.2 fügt dem Radeon-Treiber neue Features hinzu. Primär handelt es sich um Ergänzungen bereits bekannter Techniken wie Chill, aber es gibt auch komplett neues. Auch wenn das Update nicht so groß wie bei dem ersten Crimson- oder ReLive-Treiber ausfällt, handelt sich um sinnvolle Verbesserungen.

Zum Bericht: Crimson 17.7.2 im Test: Besseres ReLive, mehr Chill und ein neues Sync
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.899
#2
klingt ja traumhaft :)
​und noch nicht zum download freigegeben??

pfft

mfg
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.299
#3
mal vorweg und am rande
R9 390 8GB @ 1095 Mhz Core Clock
@17.7.1: 31Mhs
@17.7.2: 28Mhs

/edit 27.7. 10:30: glaub langsam das es am takt liegt. und die 28MHs mit 1010 Mhz zustande kommen...
/edit 27.7. 10:45: bestätigt. taktet wieder hoch und 31MHs
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.110
#5
Fällt die Framerate unter die Bildwiederholfrequenz, arbeitet Enhanced Sync dynamisch. Zunächst wird dann schlicht VSync aktiviert. Fällt die Framerate jedoch zu sehr ab, wird VSync abgeschaltet. Dadurch kann zwar Tearing entstehen, doch die Latenz steigt nicht zu sehr a
Kann ich so theoretisch quasi Adaptive Sync daraus machen, also Fps bei 60 cappen und sobald die drunterfallen wird es ausgeschaltet?
Wäre für mich der einzige Grund den Treiber nach 8 Monaten mal zu aktualisieren (16.11.5 immernoch)
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.899
#8
ja, danke.
habe es auch von amd geladen.
gewöhnlich mache ich es nur hier bei CB :)

​mfg
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.685
#10
Danke für den Bericht CB. Finde ich super wenn ihr hin und wieder solche Neuerungen zusammenfasst und kurz erläutert!
 

fas7play

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
38
#11
ist ein fps gain zu erwarten? gibt es bereits vergleiche?

:edit:
nvm:
"Was der Treiber dagegen nicht bringt, ist eine allgemein bessere Performance."

oh... spannend:
"Mit Enhanced Sync hat es darüber hinaus ein gänzlich neues Feature geben, wobei Nvidia-Nutzer dies mit Fast Sync bereits länger nutzen können. Vor allem bei Spielen mit hohen Frameraten ist dies eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen VSync."

lg,
 
Zuletzt bearbeitet:

LyGhT

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.850
#14
Wie aktiviert man denn das Enhanced Sync bzw Wo? oO
 

Razor0012

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
467
#15
Allerdings habe ich das Video gesehen und weiß jetzt warum Leute GPU encoding bemängeln und es lieber mit der CPU machen würden;).
Gibt da wohl auch Unterschiede zwischen den Herstellern, Bei LinusTechTips gab es mal ein Video dazu wonach CPU>Nvidia>Intel>AMD war. Deshalb erscheint bei AMD wahrscheinlich die Qualität von GPU Encoding so schlecht im Verhältnis.
 

LyGhT

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.850
#17
Laut bestimmten Seiten ist das Enhanced Sync bloß nur für RX 400/500 Karten aktivierbar.

Soll man es mit dem Registry Code etwa auch auf anderen Generations aktivieren können?
 

LyGhT

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.850
#19
Geht in den Settings nur bei RX 400/500 Series.
 
Top