D-Link 614+ mit int. DSL Modem

vaposteam

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Hallo zusammen,

funktioniert der o.g. Router auch mit einem int. DSL- Modem(AVM)?
Oder muss ich mir ein ext. Modem (z.B Teledat 300) und eine Netzwerkkarte beschaffen?

Danke für die Antworten.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
Wie soll denn das bitte funzen? Die AVM-Karte hat doch nur nen Eingang, aber keinen Ausgang. :)
 

vaposteam

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Das dachte ich mir ja auch schon. Allerdings hat die AVM-Karte 2 Steckplätze für Netzwerkkabel. Doch ein Ausgang?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
hmm, da bin ich jetzt überfragt... wüsste nicht, wozu die Karte nen zweiten Anschluss brauchen könnte... :confused_alt:

Allerdings könnte ich mir auch denken, dass hier gleich jemand wutschnaubend reinrauscht, mich wegen der Verbreitung "gefährlichen Halbwissens" dumm anmacht und die Wahrheit ans Licht bringt... :D
 

vaposteam

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Ich habe mich ja auch schon darauf eingestellt ein ex-Modem und ne Netzwerkkarte zu kaufen. Aber vielleicht weiß ja doch noch jemand eine Lösung für das bestehende System. Wie gesagt mich wundern eben die 2 Steckplätze. :confused_alt:
 

SPRENGER

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
228
Tach auch!
Die AVM FritzCard DSL, ist ne kombi Karte
Der weise Eingang ist für DSL und der schwarze für ISDN.
Also ist leider nix mit Modem rein und raus.


CU all
 
Top