News Daedalic gründet neues Entwicklerstudio in Düsseldorf

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.553
#1
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.668
#2
Interessant,

hab mir damals mal Machinarium gekauft und auch ziemlich weit gespielt. War damals über die tolle Ausstattung der Spielebox erstaunt, kein Wunder, dass die da keinen Kopierschutz brauchten...

Bin ja mal gespannt was da noch so kommen wird...
 

ovanix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
549
#5
Das Studio ist sehr Talentiert und hat ein unermessliches Potenzial.
Es könnten sehr Originelle Spiele kommen. Ich freue mich sehr drauf.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.792
#8
Ich wusste gar nicht das die Hamburger sind, cool. ;) Welche bekannten Studios haben wir eigentlich noch in Deutschland wenn man mal Crytek vorsorglich abzieht?
 

oLpH

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
45
#9
machinarium ist aber von einer anderen firma glaube ich

edit: scheinbar nur die android version ist von jemand anderen

Interessant,

hab mir damals mal Machinarium gekauft und auch ziemlich weit gespielt. War damals über die tolle Ausstattung der Spielebox erstaunt, kein Wunder, dass die da keinen Kopierschutz brauchten...

Bin ja mal gespannt was da noch so kommen wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.391
#10
Tolles Studio. Ich wünsche auch der neuen Tochter alles nur erdenklich Gute für die Zukunft.
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.714
#11
Vielleicht machen die dann mal Adventures mit Happy End :) Wäre ja auch was neues für die Firma.
 

CineTek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
368
#12
Zuletzt bearbeitet: (Zitat eingefügt)
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
135
#13
Divinity OS rockt. Hoffe nur, dass sie die dadurch erhaltenen finanziellen Mittel sinnvoll einsetzen.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
#16
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.097
#18
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
830
#19
machinarium ist aber von einer anderen firma glaube ich

edit: scheinbar nur die android version ist von jemand anderen
Nein, Du hast schon recht. Machinarium wurde zwar von Daedalic gepublished, aber entwickelt wurde es vom tschechischen Entwicklerstudio Amanita Design.
Da Daedalic sowohl als Entwickler (Edna, A New Beginning, Deponia) als auchals Publisher (Machinarium, Torchlight 2, Divinity: OS) fungiert, muss man bei der Bewertung von Spielen immer etwas drauf achten.
 

fp69

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
814
#20
Daedalic? Nein, danke! Nach drei erfolglosen Versuchen aufgrund von gravierenden Bugs die Spiele abzuschließen,
kommt mir diese Fa. mit ihren Spielen nicht mehr auf die HDD. P/C-Adv. so zu verbuggen, dass diese undurchspielbar werden, ist schon ein
Kunststück, das keinem anderen Entwickler bisher gelingt. Zum Glück!
 
Top