News Das iPhone 5S rechnet in 64-Bit und scannt Finger

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.156
ganz am schluss schreibst du: weiss/gold. sollte das nicht weiss/champagner heissen?



sonst bin ich nur etwas zufrieden mit dem neuen Iphone. 4 Zoll ist leider zu wenig
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.097
Solide Weiterentwicklung eines imho ohnehin schon perfekten Geräts.
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.280
Ich finds witzig was für einen Hype diese Apple Keynotes mittlerweile verursachen und das man Sie nicht mehr geheimhalten kann, alle "Leaks" sind hiermit bestätigt und Ich bin froh, denn endlich habe ich einen guten Grund mein iPhone 4 in Rente zu schicken :)
 
A

alpaycal

Gast
Das iPhone 5S gefällt mir. :D Aber da ich ein iPhone 5 besitze, kommt dieses Jahr erstmal ein iPad ins Haus.
 

Dr_Nerd

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
549
Schön das Apple nicht so blöd war und das Display vergrößert hat.
Ansonsten aber eher ein kleines Update, hätte mir ein wenig mehr erwartet.
Unterm strich für mich aber immernoch das beste Smartphone für gerade, gerade in hinblick auf die Software.
 

malachias

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
430
Finde das neue iPhone sehr gut! Aber als 4S Besitzer muss ich sagen, dass mir das 4S aber noch bis zum iPhone 6 oder 6S reicht.
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.895
Auch wenn ich kein Apple-Fan bin, ist das doch einer der wenigen Konzerne, denen ich in Sachen Datenschutz so weit trauen würde, dass ich den Finderabdruckscanner sogar gut finde. Ich kenne das von Laptops, und es ist schon eine tolle Vereinfachung, bzw. Beschleunigung der Entsperrung.
Ob ich bei meinem Android Phone einen solchen Scanner dulden würde, weiß ich nicht so sicher...

Ansonsten zu den 64bit: Apple will vermutlich zeigen, dass sie Technologievorreiter sind, einen Vorteil kann ich mir darunter noch nicht wirklich vorstellen.
Hat Apple da nun selber die ARM-Kerne auf 64bit umgerüstet? Soweit ich weiß, kommt ARM erst nächstes Jahr mit eigenen 64bit-fähigen Architekturen.
Bleibt eben die Frage nach dem Nutzen, bzw. ob der Code durch zusätzlichen Speicherbedarf nicht sogar etwas langsamer wird.
 

chied

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
207
Evolution statt Revolution. Aus technischer Sicht nichts Spannendes (kein NFC, kein wechselbarer Akku, keine Speichererweiterungsmöglichkeiten), die 100% Leistungssteigerung durch 64-bit darf kritisch hinterfragt werden.

Unterm Strich würde mich das neue iPhone nicht reizen zu kaufen.
 

ultrAslan

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.430
Wieso kostet das Teil denn jetzt 699€? Letztes Jahr war das Iphone bei 679€ und vor 2 Jahren sogar bei 649€.

Kriegen wir jetzt jedes Jahr ne Preisteigerung von 30€ oder was. Und dann noch der Satz bei der Keynote "Wir hatten in den letzten Jahren immer einen Preisturz" WTF? Welchen Preisturz bitte.
 

Uepsilon

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.029
fingerabdrucksensor auf geschlossenen betriebssystem und dann auch noch auf einem button den man tag täglich braucht.. mir als paranoiden datenschutzfanatiker kräuseln sich die fussnägel..
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
671

swoti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
115
Bin auch enttäuscht, aber vielleicht kann man einfach nicht immer Innovationen erwarten. Ich hätte z.B. eine Standardmäßige Liquipel Beschichtung oder eine längere Akkulaufzeit toll gefunden. Wer braucht schon einen schnelleren Prozessor?
Naja..mal sehen was der M7 Chip bringt.
Der Preis ist ja schon etwas unverschämt. Vielleicht greif ich auch zum S4 Active ;)
 

JoePesci

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
379
Naja, nichts unerwartetes, die "S" Upgrades sind es meistens nicht wert. Ich warte auf das iPhone 6 und hoffe, dass es endlich einen größeren Bildschirm gibt und mindestens eine full HD Auflösung.

Der Bildschirm des iPhones ist einfach zu klein, fürs Surfen im Internet extrem frustrierend!
 

Slowz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
839
Beim Akku hätte ich auch mehr erwartet, immerhin sind's laut Keynote 50 Stunden mehr ( im Standby, beim Musik hören z.B. weiterhin 40 Stunden? ). Alles in allem gefällt mir das 5S jedoch sehr gut und vorallem die Tatsache, dass Apple beim 4" Display bleibt. Bin am überlegen mein 4S auszutauschen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.772
Top