Das leidige Thema sorry 1070

Honduras

Lieutenant
Registriert
März 2010
Beiträge
623
Ich weiß das Thema wird 1000 mal gestellt aber ich habe kein Thread gefunden wo ich die Fragen stellen konnte, wenn es einen gibt bitte diesen Löschen und meine Frage dort hinschicken.

Ich weiß man kann sicher kaum etwas falsch machen aber ich möchte doch lieber nochmal Fragen.
Welche 1070 unter oder ganz knapp über 400 Euro kann man bedenkenlos kaufen, sicher jede :D.

- https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-1070-gaming-8g-v330-015r-a1476227.html - 383

- https://geizhals.de/evga-geforce-gtx-1070-sc-gaming-acx-3-0-black-edition-08g-p4-5173-kr-a1499562.html - 384

- https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-1070-armor-8g-oc-v330-003r-a1456548.html -367

- https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-1070-gaming-x-8g-v330-001r-a1456552.html - 396

- https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-1070-ex-70nsh6dhl4xk-a1491976.html - 389

- https://geizhals.de/gainward-geforce-gtx-1070-3750-a1477290.html - 394



oh man so viele :(
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn du jetzt noch sagen könntest was dir bei der graka wichtig ist... im NT-sammler war noch die Gainward Phoenix dabei, wo ist die geblieben? mit 414€ zu teuer?

von den genannten würde ich wahrscheinlich zur EVGA oder der MSI Gaming (X) greifen.
 
Also mir ist nix wichtig, mir ist das aussehen egal und mir ist Beleuchtung egal.
Ich möchte nur eine gute Leistung und evt. die beste Garantie service Leistung.

Jo ich habe alle unter 400 gesucht am liebsten würde ich die für 367 nehmen einfach weil am günstigsten.

Wenn ihr natürlich eine 399 Euro empfehlt dann sind 14 euro nun auch noch iwie aufzubringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Deathangel008 schrieb:
von den genannten würde ich wahrscheinlich zur EVGA oder der MSI Gaming (X) greifen.
ebenso
 
Ist das save? Ich meine Frankreich und dann Amazone. Nicht das das die Modelle sind die zurückgegangen sind.

Und nochmal zur EVAG, wenn ich die 16 Euro mehr bezahle für die 5 Jahre und ich die Grafikkarte über Mindfactory kaufe, wie würde dann der Ablauf aussehen wenn sie in den 5 Jahren kaputt geht?

Bei MF war bei meiner Grafikkarte das so, das ich dann nur noch den Wertersatz per Zeit bekommen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSI Gaming X oder EVGA.

Wenn es um Garantie geht: Eher EVGA, denn da hat man meiner Ansicht nach den besseren Service und die angesprochene mögliche Garantieerweiterung. Wohingegen man bei MSI nur Garantie ab Produktionsdatum bzw. min. 2 Jahre ab Kaufdatum hat.
 
Danke Blade aber das ist mir iwie zu heiß.

Kann mir noch jemand sagen wie das mit der Garantie läuft?
 
Honduras schrieb:
Kann mir noch jemand sagen wie das mit der Garantie läuft?

Direkt über den Hersteller bei EVGA, Karte auf der EVGA Page registrieren, fertig.
 
Ja ich meine wenn etwas passiert mit der Grafikkarte im Garantiefall wie läuft das dann bei EVAG

Und mal ne andere Frage wenn ich jetzt die EVAG bestelle und sie nicht bis zum 30.04 bei mir ankommt hab ich dann noch Anspruch auf den Cash back? Ich denke das geht vom Kauf datum aus oder.

Hat jemand Erfahrung mit GPUs ohne Backplate?
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf der EVGA HP ein Ticket eröffnen, ganz Einfach.
 
Hab die gleiche Karte und bin mit der sehr zufrieden, beim Service ist auch nix auszusetzen.
 
Warum sollte es ohne Backplate nicht laufen?

Ist doch zum größten Teil nur Optik bei den Werkskühlern.
 
Zurück
Oben