das spielt ruckelt stark, trotz guter hardware

Sp3ll

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
244
Hallo,

GTA 4 ruckelt extrem. ich hatte erst eine 8800gts mit 640mb gddr3. das spiel lief mit mittleren einstellungen recht passabel.

aktuell besitze ich eine GTX 260 216sh.
das system vista 64 bit home premium wurde komplett neu aufgesetzt ink. den neuesten treiber.

infos zu meinem system:
cpu : e6750 2x2,66ghz
sound: x-fi extrem music
mobo : P45-DS3
gpu : 260 GTX 216sh
ram : 4gb 800mhz
system : vista 64 bit home premium

wer hat ratschläge ? was fehlt an infos ? ich bin ratlos:o

lg

Sp3ll
 

Hoschi87

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
861
Das Spiel ist sehr prozessorlastig und verbracuht viel VRAM. Mit deinem relativ schwachem 2 Kerner kommst du da nicht weit. Du kannst übertakten, das Beste wäre allerdings ein 4 Kerner.

MfG
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
deine cpu ist einfach zu lahm, übertakten sollte aber einiges bringen
 

funkyfunk

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.376
Was hast du eingestellt? Schatten runter, Sichtweiter runter bringt meiner Erfahrung nach am meisten.
 
R

Ramu91

Gast
einen dualcore zu übertakten hilft zwar, lässt einen bei gta4 nicht allzuweit kommen. da wird es ein quadcore sein müssen.
 

errezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
363
Welche GTA-patches hast du installiert? Bei mir haben die Patches die Performance extrem verbessert
 

IchmagToast

Captain
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.921
CPU ist zu schwach. Ein 2 Kerner ist für GTA 4 zu wenig, da das spiel von 4 Kernen profitiert.
Und 2,66 GHz sind auch sehr wenig für GTA 4. Versuch es mal mit Übertakten.
 

Bennsen90

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.275
Ich habs mal getetst bei meinem System (siehe Sig)
Mit 2x3 GHz beinahe unspielbar auf meinen gewünschten Einstellungen, aber mit 2x 3,6 gehts schon besser.
Mit den Aktuellen 2x 4,23 GHz läufts es recht annehmbar, bei viel Verkehr ist der CPU dennoch überfordert. Man muss mit einem Core2Duo wirklich mit einschränkungen spielen, selbst bei einem sehr stark angehobenem Takt.
Quad ist beinahe pflicht...
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Sichtweite und detaildistantz auf 20 und 50.

Und schon läuft es mit 35 bis 45 FPS auf nem hochgetaktetem Dualcore und sieht immernoch gut aus.
 
A

Andi456

Gast
also ich hab hier ein Phenom 955 mit 4X 3,2 GHZ und zwei 8800GTX im SLI, und naja ich kann auch nur soviel sagen das es spielbar ist ( zuvor hatte ich nen Athlon 4200+ X2 drine ), da wars grad so an der grenze das man sagen kann es war keine Diashow^^

Bis GTA4 mal richtig läuft ( wirklich Ruckelfrei mit voller auflösung und pi-pa-po ) giebts vielleicht schon das GTA5 oder CPU´s mit 16kernen^^
 
S

Shurkien

Gast
KNall dir nen ordentlichen i7 rein, ne HD5 oder GT300 mit 2GB 6GB Ram das ganze auf ne SSD geschmissen und ab gehts.

Es gibt schon jetzt möglichkeiten das Spiel @Max zu zocken ohne Commandline
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Ihr braucht nur die Sichtweite runterdrehen. Das merkt man bis zu nem gewissen Punkt nichtmal.

Ausserdem ist es ja nichtmal die allgemeine Sichtweite, sondern nur in welcher Entfernung man alles sehr detailliert sieht. Alles was dahinter ist ist eben nicht so detailliert, aber immernoch vorhanden.

Die Sichtweite ist auf niedrigen bis mittleren einstellungen noch weit genung. Maximum ist absoluter Overkill und die besserung minimal.


GTA IV hätte einfach ein besseres LOD System gebraucht. Das was die da gemacht haben ist einfach absolut uneffizient. Wer meint seinen rechner aufzurüsten, um die Fehler der Programmierer mit roher Rechengewalt wieder auszubügeln, der ist selber schuld.


Das Spiel hat keine hohen Anforderungen. Es läuft nur scheiße.
 
A

Andi456

Gast
wie heist es so schön, Gewalt ist keine Lösung, aber ein Weg, ich bevorzuge meistens die rohe gewalt zum Weg^^
 

Sp3ll

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
244
also ich hab den neuesten patch vom 10 oder 11 november drauf.

früher lief das spiel mit der 8800gts 640 mb ram flüssiger !


aktuell ruckelt das spiel dermaßen ..... das kam meine ich auch erst nach und nach, wenn ich jetzt ein spiel lade, ist es nah an der unspielbarkeit. daumenkio bietet klar mehr !

grafik runter stellen bringt nichts, das muss einen anderen grund haben.

lg

Sp3ll
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
Das ein 2-Kerner zu wenig ist kann ich jetzt nicht sagen...auf mittleren Einstellungen läufts ruckelfrei. habe auf 2,8 übertaktet !
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
mit meinen 240 auf 3,6ghz und hd 4850 läuft es auf mittel-hoch, allerdings springen die fps extrem stark zwischen 50 und 18
Ergänzung ()

das war der anfang, jetzt hab ich konstant 18fps egal ob grafik hoch oder niedrig.
muss wohl ocen auch wenns dann nicht primestable ist
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
:rolleyesAber gehört das nicht in den GTA IV Performance Threat ? ;)
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
der ist zu unübersichtlich geworden-finde ich.
lieber hierrein
also mit 3,7ghz ist das problem erledigt allerdings brauch ich dafür 1,5vcore um zu verindern das gta abstürzt
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
naja ok...

PS.: Wie sie mir alle den Spruch aus der Signatur klauen...:rolleyes:
 
Top