News Data Becker schließt nach über 33 Jahren

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
782
#3
Ui, da geht eine kleine Ära zu Ende. Da tummeln sich die schwarz-gelben CD-ROMs jetzt bei den AOL Discs.

Naja, ein weiteres Unternehmen, das es nicht geschafft hat, um Puls der Zeit zu bleiben. Das stimmt mich fast ein bisschen sentimental.
 
J

just_amused

Gast
#4
Das grosse Sterben in der IT-Welt geht weiter. Wer hatte nicht einen "grossen Schinken" von Data-Becker als extended Handbuch im Bücherregal.
 

GamingTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
330
#5
Hätten ja ne Steuer App machen können ... vielleicht hätts geholfen ... wer weiss :D
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.693
#7
Naja, mit Data Becker bin ich als Computeruser seit Mitte der 80er aufgewachsen. Aber es stimmt schon, in den letzten Jahren ist dieses Unternehmen komplett aus meiner Wahrnehmung verschwunden. Das ist wohl der Wandel der Zeit.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.781
#8
Sehr schade. Das Layout und der Inhalt der Computerfachbücher haben mir immer sehr gut gefallen. Es kann doch nicht sein, dass Verlage wie Franzis & Co. am Leben bleiben und solche Fachverlage wie Data Becker nicht.
 

alucardis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
328
#9
da geht der Nächste dahin...
Das letzte und einzige Produkt das ich von Data Becker besaß war das Data Becker Lexikon 2000 vor ca. 14 Jahren, Internet war damals in den recht jungen Jahren noch kein Thema:p
 
J

just_amused

Gast
#10
@siceofanocean AOL-Disc :evillol: Wenn du jetzt noch die 5 1/4 Zoll-Diskette auspackst, dann sind die Smartphone-Kiddies realy confused
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
#11
Wusste garnicht das es die noch gab...
Das ist eben so ne typische Firma die den Sprung ins Web 2.0 nie geschafft hat. In den 90ern und frühen 2000ern waren die mal ne macht, aber so ändern sich die Zeiten.
ironie des Schicksals das ausgerechnet eine IT Spezifische Firma den größten Trend überhaupt verpasst hat.
Aber naja, vermissen wird die wohl kaum jemand. Genau wie Disketten, Röhrenmonitore oder CD-ROMs.
 
J

Jan_

Gast
#13
Es ist besser sie geben selber auf, als wenn sie nach einer neuausrichtung festellen, dass das Geschäft doch nicht läuft. Am Ende würde doch der Geschäftbetrieb eingestellt werden.

@Hexacrome

Das Gründungsjahr ist mit 1981 schon richtig angegeben. Es kann sein, dass der Autor auf die 33 Jahre kommt, weil erst nächstes Jahr der Geschäftsbetrieb eingestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
205
#16
Schade , Schade .. ein gutes deutsche IT Unternehmen weniger .

Ich persönlich habe von denen nichts gekauft . Dafür mein Vater umso mehr . Urkunden , Visitenkarten- .. Druckerei sage ich nur :D

I30R6
 

Xenon2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
259
#19
Oh man die kennt man noch aus dem Wühltisch. Was hatten die den noch mal für Software. Die Zeit vergeht einfach zu schnell :(
 
N

N-rG

Gast
#20
Das ist wie in der Schule, einer sagt die Loesung und es gibt immer ein paar Voegel die sie einem nachplabbern als seien sie vorher drauf gekommen ^^
 
Top