daten von hdd auf usb stick kopieren geht nicht mehr

bluex

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
143
hallo,

seit 2 tagen habe ich ein kopier problem.
fakt ist, der usb ist völlig i.o., habe ihn an einem anderen system getestet.
fakt ist auch, dass löschen und daten lesen vom usb stick gehen. leider funktioniert nicht das kopieren von hdd auf usb stick.
die ersten paar sek. vom kopiervorgang macht er ordnungsgemäß, ein paar sec später kommt eine fehlermeldung das der pfadnahme der quelldatei fehlerhaft ist.
total commander sagt, dass die quelldatei fehlerhaft sei.
die dateien auf der hdd sind aber alle okay, kann mir ja die musik files anhören, das os fährt hoch, einfach alles funktioniert.

ich habe überhaupt keine ahnung woran das liegen soll, vor allem weil ich den usb stick zu % ausschließen kann und es am system liegen muss.

das einzige was ich vor 2 tagen gemacht habe ist, das ich bei 2 physischen platten die daruaf befindlichen partitionen wieder alle zusammen gefügt habe zu einer und eine ganz neue hdd auf 2 partitionen aufgeteilt habe.


es muss irgendwas mit den festplatten zu tun haben, bloss was? ich bin leider am ende mit meinen vermutungen....hofentlich kann mir jmd von euch helfen. vielen dank!
grüße
christian





ps:von cd auf usb stick geht auch nicht. also kann es doch nicht an den festplatten liegen.
 
Anzeige
Top