News Datenschutz-Reform: Trotz Lücken hat es die Bundesregierung eilig

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.179

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.028
Ich frag mich was die Eile soll, gilt doch erst ab Mai 2018 ? Dass aber so viele Öffnungsklauseln in der EU DSGVO sind ist nicht der Regierung ihre Schuld, da darf man sich in Brüssel bedanken...
 

Latschuk

Ensign
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
231
Datenschutz gibt es in unseren Land schon lange nicht mehr. Es ist doch nur was für die Allgemeinheit, damit die sich sicher fühlen.
Vor 35 Jahren haben die mich schon ohne Gerichtsbeschluß abgehört. Das Problem von Heute ist nur die Datenmenge. Das kostet zu viel das alles Auszuwerten. Wenn die einen auf den Kieker haben gibt es kein Datenschutz mehr.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
was die eile soll?
mir fällt nur "blinder aktionismus" dazu ein, aus welchen unsinnigen gründen auch immer das geschiet aber hauptsache ist "wir haben was getan"
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.440
Ich frag mich was die Eile soll, gilt doch erst ab Mai 2018 ?
Ganz einfach, die entsprechenden Lobbyisten (Firmen) haben drum gebeten, dass es mit möglicht vielen Vorteilen für diese durchkommt. Hintergrund: Will man, dass etwas möglichst sicher freigegeben wird, muss man es so schnell wie möglich durchziehen, damit so wenige wie möglich Zeit haben draufzustoßen und evtl. zu mekern / Änderungen zu fordern.
Aus welchen Gründen stimmt man denn sonst über Gesetzte z.B. währen der Fussball-WM ab...

Ich werfe jetzt einfach auch mal den Begriff "Korruption" in den Raum.
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.305
Die Eile wundert schon etwas, denn es braucht ja keine 2/3 Mehrheit wie für die Autobahnprivatisierung. Die einfache Mehrheit nebst Regierung wird die SPDCDU nur sehr unwahrscheinlich im September verlieren.
 

scryed

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.197
Natürlich ist das alles korrupt :) erst schiebt man sich die Posten in der Politik hin und her hat aber keinen blassen und lässt sich von Lobbyisten beraten und scheidet man aus der Politik aus hat man aufeinmal ein post in nem Vorstand ....... und hat auch hier keine Ahnung
 
Top